Topothek
Topothek-Ausstellungswand in Hauskirchen überreicht

Die Freude war sichtlich groß bei der Übergabe der ersten Ausstellungswand von Christine Filipp an die Gemeindevertreter von Hauskirchen.
  • Die Freude war sichtlich groß bei der Übergabe der ersten Ausstellungswand von Christine Filipp an die Gemeindevertreter von Hauskirchen.
  • Foto: LEADER Region Weinviertel Ost
  • hochgeladen von Regina Courtier

In der Gemeinde Hauskirchen kann ab sofort auch ein geschichtlicher Abriss des Ortes im Gemeindeamt und auf diversen Veranstaltungen begutachtet werden.

BEZIRK (rc). Anfang September wurde in Hauskirchen die erste von vielen, mobilen Ausstellungstafeln im Rahmen des Projektes „Unsere Gemeinden anno dazumal“, von der Leader Region Weinviertel Ost, übergeben. "Damit werden auch außerhalb der Online-Topothek die Geschichte der Gemeinde, historisches Bildmaterial sowie Meilensteine dokumentiert und der Bevölkerung zugänglich gemacht. Unser Ziel ist, dass jede teilnehme Gemeinde eine dieser gemeinsam gestalteten Ausstellungswände erhält und nützt.
Für den Neueinstieg in eine Topothek bieten wir in Kooperation mit dem Entwickler Alexander Schatek  Schulungstermine an, um Fragen abzuklären und den Austausch von Tipps und Tricks der Topothekare, untereinand zu ermöglichen. Wir versuchen so viele Gemeinden wie möglich für dieses Projekt zu gewinnen und stellen dafür auch Werbematerial zur Verfügung", erklärt Geschäftsführerin Christine Filipp.

Die Topotheken wachsen

Die freiwilligen Topothekare aller teilnehmenden Gemeinden haben die Zeit des Corona-Lock-downs genutzt und insgesamt 50.000 Bilder digitalisiert, eingespielt und betitelt.
"Dass plötzlich der persönliche Austausch zueinand weg gefallen ist war nur kurzzeitig ein Problem. Wir konnten die, sich teilweise schon im Ruhestand befindlichen Mitarbeiter, mit einfach gehaltenen Anleitungen in Onlinemeetings wieder zusammen führen", zeigt sich Filipp stolz auf die Topothekare der Region.
Die Geschichte von mehr als 30 Gemeinden konnte so, in relativ kurzer Zeit, öffentlich verfügbar gemacht werden.
"Viele historische Informationen über die Gemeinden liegen oft noch in Form von Fotos in so machen Schubladen, Schränken oder Dachböden privater haushalte verborgen und könnten so für immer der Nachwelt erhalten werden", ruft die Geschäftsführerin Christine Filipp die Bevölkerung auf, das Projekt weiter zu unterstützen. 

LEADER Region Weinviertel Ost

Es handelt sich hier um eine Regionalentwicklungsinitiative, die das östeliche Weinviertel dabei unterstützen möchte, das Weinviertel weiter zu entwickeln.
Dazu haben sich 58 Gemeinden mit aktuell113.658 Einwohnern zur LEADER Region Weinviertel Ost zusammengeschlossen. Das „KOST.bare Weinviertel“ und das „LEBENS.werte Weinviertel“ sind die beiden Leitinitiativen der LEADER-Region. Sie geben die Entwicklungsziele und die Gestaltungsmöglichkeiten für Projekte vor.
INFORMATION: www.weinviertelost.at, leader@weinviertelost.at.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen