Wahl

Beiträge zum Thema Wahl

Politik
Spitzenkandidat Martin Bauer von der FPÖ in Dürnkrut.

Gemeinderatswahl 2020
Die FPÖ Dürnkrut geht mit einem engagierten Team in die Wahl

Spitzenkandidat Martin Bauer, der seit 2011 in Dürnkrut wohnt, liegen besonders die Themen Verkehr, Sicherheit und direkte Demokratie am Herzen. DÜRNKRUT.  „Ich möchte mich im Gemeinderat als starke Opposition einbringen. Mit entsprechender Unterstützung der Wähler, werde ich mich dafür einsetzen, dass auch bei uns das Instrument der direkten Demokratie zum Einsatz kommt.“, so Bauer. Im Bereich Verkehr geht es dem Freiheitlichen vorrangig um die Verkehrsberuhigung und die Schulwegsicherheit....

  • 16.01.20
Politik
Bernhard Ebner, Angela Baumgartner, Marianne Rickl-List und René Lobner

Gemeinderatswahl 2020
"Gute Stimmung heißt nicht gleich Stimme"

Die Bezirksorganisation Gänserndorf der Volkspartei lud zur Pressekonferenz über die kommende Gemeinderatswahl mit Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner. BEZIRK GÄNSERNDORF. Die Volkspartei ist die einzige Partei im Bezirk Gänserndorf, die in allen 44 Gemeinden antreten wird. Insgesamt heißt das, dass sich 1.398 Kandidaten der kommenden Gemeinderatswahl am 26. Jänner im Bezirk stellen werden. Der VP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner, die Nationalratsabgeordnete und Bürgermeisterin von Sulz...

  • 15.01.20
Politik

Wahl-Panne
SPÖ kann in Marchegg nicht antreten

Peinlicher Fehler: SPÖ kann in Marchegg bei der Gemeinderatswahl 2020 nicht antreten. MARCHEGG. Die Sozialdemokraten sorgen mit einem peinlichen Fehler bei der Abgabe der Wahlvorschläge für ein Eigentor. Am Stimmzettel werden sie nicht stehen. Sie hatten nämlich vergessen, mit dem Wahlvorschlag die Unterschriftenliste der Unterstützer am Stadtamt abzugeben.

  • 20.12.19
  •  1
Politik
Jürgen Böhm, Leopold Reisinger, Heinrich Kirchner, Helmut Doschek, Andreas Ziegler und  Martin Eichinger im Wahllokal.

Bezirk Gänserndorf
Wahl der Personalvertretung

Auch öffentlich Bedienstete wie Polizei und Lehrer brauchen eine Personalvertretung. Diese wurde kürzlich im Bezirk Gänserndorf gewählt.  BEZIRK GÄNSERNDORF.  Österreichweit waren 235.000 Personen wahlberechtigt. Im Bezirk Gänserndorf wählten 179 Polizisten ihre Personalverretung für die nächsten fünf Jahre. Insgesamt gab es dabei fünf Mandate zu vergeben. Die Fraktion Christliche Gewerkschafter (FCG - KdEÖ) konnten ihre Mehrheit halten und drei Mandate erzielen, die Fraktion...

  • 03.12.19
Politik
Grüne Niederösterreich: Keine Anfechtung der Landtagswahl vom 28. Jänner 2018.
2 Bilder

Trotz "Tricksereien": Niederösterreichs Grüne werden die Landtagswahl 2018 nicht anfechten

Angeführt von einer "müden" Helga Krismer, werden die Grünen Niederösterreich auf eine Anfechtung der Landtagswahl vom 28. Jänner 2018 verzichten. Für künftige Landtagswahlen sollen laut Krismer nur noch Hauptwohnsitzer wahlberechtigt sein. "Ich kann nicht mehr", erklärt eine sichtlich erschöpfte und deutlich frustrierte Helga Krismer. Zwei Drittel der Grünen gegen eine Wahlanfechtung Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Bundeshauptstadt Wien beendete die Klubobfrau der Grünen...

  • 01.03.18
  •  1
  •  2
Lokales
Johanna Mikl-Leitner führte einen neuen Stil ein. Selbstbeherrschung, Bedächtigkeit statt Handkantenschläge. Mit Erfolg. Die absolute Mehrheit ist ein kleines Polit-Wunder.

Eine Frau wie das Wasser – Wie Johanna Mikl-Leitner die ÖVP Niederösterreich zur absoluten Mehrheit bei der Landtagswahl führen konnte

Analyse zur Landtagswahl: Warum die ÖVP Niederösterreich eine der letzten Parteien Europas mit einer absoluten Mehrheit ist. Natürlich ist es überraschend. Natürlich ist es eine Sensation. Johanna Mikl-Leitner hat bei ihrem ersten Antreten die absolute Mehrheit in Niederösterreich verteidigt. Und das, obwohl das kaum eine andere Partei in Mitteleuropa sonst geschafft hat. Das, obwohl die politische Landschaft vielfältiger und bunter geworden ist. Eigentlich ein kleines Polit-Wunder in...

  • 30.01.18
  •  5
  •  1
Politik
Das ist das Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich.
4 Bilder

ÖVP verteidigt Absolute, FPÖ legt zu – Das Ergebnis der Landtagswahl in Niederösterreich – Alle Bezirke, alle Gemeinden

Hier findet ihr das offizielle Ergebnis der Landtagswahl 2018 in Niederösterreich für alle Bezirke und alle Gemeinden. Hinweis: Die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand der Stimmen – nicht die Hochrechnung! Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen: https://wahl.meinbezirk.at/landtagNoe2018/30000.html HIER GEHT'S ZUM LIVE-TICKER FÜR DIE LANDTAGSWAHL 2018

  • 28.01.18
  •  38
  •  15
Politik
Kommentar zum wenig aufregenden Wahlkampf für die Landtagswahl am 28. Jänner 2018

Wahlkampf: Kurz, schmerzlos, fad

Kommentar – Wahl ohne Kampf: Was für Journalisten der fadeste Wahlkampf aller Zeiten war, sehen viele Wähler wohltuend. Während der Dauerwahlkampf im Bund von Mai bis Oktober 2017 tobte, ist das in Niederösterreich völlig anders. Kaum hat der Wahlkampf begonnen, ist er auch schon wieder vorbei. Während im Bund Silbersteins Legionen ausrückten, herrschte in Niederösterreich fast entrische Stille. Zaghafte Anwürfe gegen die Landeshauptfrau ("Moslem-Mama") ignorierte Johanna Mikl-Leitner und...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
"Wir haben uns einstimmig gefunden, und unser alle Wille ist, den 28. Jänner als Wahltag zu nehmen", so Klaus Schneeberger, Klubobmann der Volkspartei Niederösterreich

Landtagswahl: Niederösterreich wählt am 28. Jänner 2018

Während noch heftig über den Ausgang und die Folgen der Nationalratswahl diskutiert wird, wurde in Niederösterreich bereits der Termin für die Landtagswahl im kommenden Jahr fixiert: Am Sonntag, 28. Jänner 2018, wird Niederösterreichs Bevölkerung zur Wahlurne gebeten. "Wir haben uns einstimmig gefunden, und unser alle Wille ist, den 28. Jänner als Wahltag zu nehmen", sagte der Klubobmann der Volkspartei Niederösterreich, Klaus Schneeberger, im Anschluss an eine Unterredung aller Klubobleute der...

  • 19.10.17
  •  4
  •  3
Politik
Erste Ortsergebnisse aus Niederösterreich zur Nationalratswahl 2017 im Vergleich:  Wird aus kirschroten Hochburgen eine tieftürkise Bastion? Wo patzt Kern Kurz an, wie viel Fairnesspunkte konnte Strache in Niederösterreich sammeln und verdrängt Pilz die Grünen in so mancher Region?
2 Bilder

Blau und Schwarz an der Front, SPÖ mit Verlusten: Die ersten Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 im Vergleich

Wahltag in Österreich: Wir haben die ersten Ergebnisse aus Niederösterreichs mit denen der letzten Wahl, 2013, verglichen und versuchen, ein erstes Stimmungsbild der Bevölkerung zu zeichnen. Bis sich ein endgültiges Ergebnis deuten lässt und sich die ersten Stimmen der vermeintlichen Sieger und Verlierer dieser Wahl sammeln lassen, wird noch ein wenig Zeit verstreichen. Hier geht's zum Ergebnis der Nationalratswahl 2017 Wir nutzen diesen Zeitraum, um die ersten Zählungen aus...

  • 15.10.17
  •  1
  •  2
Politik
3 Bilder

Großes Finale: Mit Wahltipp 2000 Euro gewinnen!

Affäre Silberstein: SPÖ und ÖVP verlieren, FPÖ als lachender Zweiter... Das Wahl-Tippspiel der RMA geht ins große Finale. Noch bis 14. Oktober Mitternacht können Sie ihren Tipp für die Wahl abgeben und 2.000 Euro in bar gewinnen. "Hochrechnung" aus 6.500 Tipps: Ergebnis ist überraschend Bisher haben rund 6.500 Österreicher vom Bodensee bis zum Neusiedlersee mitgemacht und ihre Einschätzung des Wahlausganges abgegeben. Aus allen Tipps wird ein Durchschnittswert berechnet, aus dem sich...

  • 06.10.17
  •  1
  •  1
Lokales
Es gibt die unterschiedlichsten Werbegeschenke von den Partein.

Umfrage: Beeinflussen Wahlgeschenke unsere Meinung?

Neue Wahl - altes Spiel. Jede Partei verteilt kleine Aufmerksamkeiten um sich in die Erinnerung der Menschen zu rufen. Bei den Geschenken gibt es bereits ein breites Spektrum: die klassischen Kugelschreiber, Hundehalsbänder, Glückskekse und noch vieles mehr. Bestimmt haben auch Sie schon eine Kleinigkeit erhalten. Doch beeinflusst dies ihre Stimmabgabe bei der Wahl? 

  • 03.10.17
  •  2
  •  2
Politik
Die Regionalmedien Austria sind der Meinung, dass die wahren Polit-Experten unsere Leser sind. Deshalb wollen wir euren Ergebnis-Tipp für die Nationalratswahl 2017 sehen!
2 Bilder

Nationalratswahl 2017: Wahlergebnis tippen und 2.000 Euro gewinnen!

Polit-Profis gegen Leser: Wer schafft die genauere Prognose für den Ausgang der Nationalratswahl? Jetzt Wahl-Tipp abgeben und 2.000 Euro gewinnen! Selten war eine Nationalratswahl so spannend: Wer kann am 15. Oktober die meisten Wähler überzeugen? Wie knapp ist das Rennen um die Plätze eins, zwei und drei? Welche Parteien schaffen es ins Parlament? Meinungsforschungsinstitute haben derzeit Hochsaison, jede Woche werden neue Umfragen veröffentlicht. Doch die Prognosen lagen in der Vergangenheit...

  • 11.09.17
  •  3
  •  20
Politik
1.288.899 NiederösterreicherInnen sind für den Urnengang bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 berechtigt.

Nationalratswahl 2017: Mehr als 1,2 Millionen Wahlberechtigte in Niederösterreich

Bei der anstehenden Nationalratswahl, am 15.10.2017, werden 10.000 NiederösterreicherInnen mehr zur Wahl berechtigt sein, als 2013. Im Rahmen der Wahl werden mehr als 30.000 Menschen rund 200.000 freiwillige Arbeitsstunden leisten. In Niederösterreich wird es bei der kommenden Nationalratswahl, am 15. Oktober, 1.288.899 Wahlberechtigte geben. Dies teilte der Leiter der Landeswahlbehörde, Hans Penz, heute mit. Die Wahlberechtigten teilen sich auf 627.370 Männer und 661.529 Frauen auf. Damit...

  • 24.08.17
  •  2
  •  2
Lokales
Kommentar zur niederösterreichischen Ärztekammerwahl: Eine starke Ärzteschaft wäre nicht nur im Interesse der Mediziner, sie wäre im Interesse jedes Bürgers.

Kommentar: Liebe Ärzte, gebt Euch selbst eine starke Stimme!

7.000 Ärzte in Niederösterreich wählen ihre neue Vertretung: Eine Wahl die nicht nur Mediziner, sondern jeden Bürger betrifft. Es ist mittlerweile kein Szenario aus den Randgebieten des Landes. Selbst im dicht besiedelten Zentralraum wird es immer schwieriger, Ärzte zu finden. Der Grund: Vor allem in den ersten Dienstjahren ist der Beruf in Spitälern und Praxen ein Knochenjob. Aber auch ältere Mediziner können plötzlich von einem Tag auf den anderen vor dem Ruin stehen. Enorme rechtliche...

  • 09.03.17
  •  15
  •  1
Politik
Welche Gemeinde hat seine Meinung geändert? Wo haben sich die Kandidaten selbst übertrumpft? Wir vergleichen für euch aktuelle Ortsergebnisse mit den Zahlen der 1.Stichwahl

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Einzelne Ortsergebnisse im Vergleich zur 1.Stichwahl

Richtungswechsel, klarer Sieg oder erneutes Kopf-an-Kopf-Rennen? Wir haben uns die ersten Ortsergebnisse aus Niederösterreich im Vergleich zur Stichwahl vom 22.Mai angesehen Punkt 17 Uhr und die ersten Ortsergebnisse aus Niederösterreich sind eingetrudelt. Um einen ersten Trend ausfindig zu machen, haben wir uns die aktuellen Ergebnisse im Vergleich zur ersten Stichwahl vom 22.05.2016 angesehen. Fazit Alexander Van der Bellen setzt in fast allen Gebieten stark zu und ist der neue...

  • 04.12.16
  •  5
  •  1
Politik
Welchen Kandidaten möchte der Bezirk Gänserndorf zukünftig in der Hofburg sehen?

Bundespräsidenten-Wahl 2016: Gänserndorf wählt

Österreich wählt Alexander Van der Bellen. Gänserndorf wählte Norbert Hofer - gegen den Österreichtrend. Das Ergebnis steht in allen Gemeinde des Bezirks fest. 56,13 Prozent wählten Norbert Hofer, 43,78 Prozent wählten Alexander Van der Bellen. Der Bezirk wählt damit gegen den Bundes-Trend,, würde es nach den Gänserndorfern gehen, würde der nächste Bundespräsident Norbert Hofer heißen. Österreichweit liegt Van der Bellen bei etwas über 53 Prozent Stimmen - laut Hochrechnung um 18...

  • 04.12.16
Freizeit
Konklave von Robert Harris

Buhlen um den Heiligen Stuhl

BUCH-TIPP: Robert Harris – "Konklave" Der englische Autor Robert Harris begeistert seine Leserschaft mit einem authentisch geschriebenen Religionsthriller aus der Zukunft, rund um die Wahl eines neuen Oberhauptes der römisch-katholischen Kirche. Harris lässt uns - gut recherchiert - hinter die Kulissen des Konklave blicken, mit Kardinälen, oft getrieben von eigenen Interessen, während die von Terror erschütterte Welt auf den weißen Rauch wartet. Packend bis zum Schluss. Heyne Verlag, 352...

  • 24.11.16
  •  2
Lokales
Welche dieser sechs Erfinder(-teams) schicken Sie ins große 120 Sekunden Finale? Ihre Stimme entscheidet!
7 Bilder

120 Sekunden: Unsere Leser vergeben zwei Tickets fürs große Finale

Sie – ja, genau Sie – bestimmen unsere letzten zwei 120 Sekunden-Finalisten. Hier finden Sie die sechs zur Wahl stehenden Ideen. Entscheiden Sie weise! NÖ. Die Jury von "120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee" hat ihre Arbeit getan und zehn der besten Ideen des Landes ins große Finale geschickt. Doch zwei Plätze sind noch frei. Und diese vergeben die BEZIRKSBLÄTTER-Leser – die größte Jury des Landes. Sechs außergewöhnliche Ideen unserer Kandidaten Stefan Kunert, Martin...

  • 07.11.16
  •  8
Leute
2 Bilder

Thomas Hasenberger wurde gewählt.

Neuwahlen an der Rotkreuz-Bezirksstelle Gänserndorf: Bezirksstellenversammlung wählt Mag. Thomas Hasenberger zum neuen Bezirksstellenleiter. Im Rahmen der Bezirksstellenversammlung am 19. Mai wurde Mag. Thomas Hasenberger (28) mit mehr als 85% der abgegebenen Stimmen zum neuen Bezirksstellenleiter gewählt. Er wird somit das Amt von Otmar Lutzky übernehmen. Thomas Hasenberger zu seinem Wahlerfolg: „Ich freue mich über das entgegengebrachte Vertrauen und die neuen Herausforderungen, die ich...

  • 20.05.16
Leute
Der Vorstand: Vorne: Felix Nentwich, Clemens Nagel, Konstantin Ilijin, Pascal Freiberg, Oliver Petschk
Hinten: Barbara Borns, Katharina Domitzi, Andreas Turecek, Wilhelm Herok, Markus Nentwich, Mario Nentwich, Simone Bintinger

MV-Vorstand gewählt

Der Musikverein Leopoldsdorf hat am 1. April 2016 einen neuen Vorstand gewählt. Obmann DI Wilhelm Herok wurde als Obmann und Markus Nentwich als Kapellmeister wiedergewählt. DI Herok startet mit diesem Team in seinen 5. Periode als Obmann.

  • 26.04.16
Lokales

Neuer Wahlvorschlag steht!

Neuwahlen an der Rotkreuz-Bezirksstelle Gänserndorf: Bezirksstellenausschuss beschließt neuen Wahlvorschlag. Nach der Abwahl von Bezirksstellenleiter Otmar Lutzky am 11. März musste der Wahlvorgang nun neu gestartet werden. Der Bezirksstellenausschuss hat in seiner Sitzung vom 20. April nun den neuen Wahlvorschlag beschlossen. Laut diesem Wahlvorschlag soll Mag. Thomas Hasenberger, AHS-Lehrer am Konrad-Lorenz-Gymnasium, Nachfolger von Otmar Lutzky werden. Der Bezirksstellenausschuss...

  • 22.04.16
Leute
Kommandant Gindl mit dem Stellvertreter Starringer und Bürgermeister Meißl.
2 Bilder

3024 Stunden im Einsatz

Am Freitag, 22.01.2016 fand im Feuerwehrhaus Ollersdorf die Mitgliederversammlung mit Neuwahl statt. Kommandant OBI Reinhard Gindl konnte Bgm. Robert Meißl, Vizebürgermeister Günter Brunner und Gemeinderäte begrüßen. Ebenso besonders begrüßte er UA Kdt. HBI Siegfried Prohaska, Ehrenmitglied Walter Bittner und die Ehrenoberbrandinspektoren Franz Loibl und Siegfried Vock. In seinem Bericht dankte OBI Reinhard Gindl den Kameraden für ein überaus aktives und einsatzreiches Jahr. Insgesamt...

  • 26.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.