Zweimal "punschen" mit der SPÖ

Trotzten den Minusgraden: Erich Mölzer, SP-Gemeinderätin Gudrun Quirin, SPGemeinderat Robert Taibl, Alt-SP-Gemeinderätin Theresia Macher, SP-Nationalrat Rudi Plessl (v.l.).
2Bilder
  • Trotzten den Minusgraden: Erich Mölzer, SP-Gemeinderätin Gudrun Quirin, SPGemeinderat Robert Taibl, Alt-SP-Gemeinderätin Theresia Macher, SP-Nationalrat Rudi Plessl (v.l.).
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

HARINGSEE/EBENTHAL. Rechtzeitig zum ersten Adventwochenende schlugen die Roten der Großgemeinde Haringsee am 1. Dezember ihr Zelt neben dem Gemeindeamt auf, um wärmenden Punsch und Gühwein sowie Mehlspeisen und Aufstrichbrote an die Gäste auszuteilen. Auch der Musikverein schaute vor der Probe vorbei.
Punsch, Glühwein, hausgemachtes Krautfleisch und feuriges Chili gabs beim 18. SPÖ-Punschstand im „Schüttkasten“ Ebenthal. Dazu gabs eine Bausteinverlosung mit vielen schönen Preisen.

Trotzten den Minusgraden: Erich Mölzer, SP-Gemeinderätin Gudrun Quirin, SPGemeinderat Robert Taibl, Alt-SP-Gemeinderätin Theresia Macher, SP-Nationalrat Rudi Plessl (v.l.).
SP-Gemeinderat René Zonschits, Reinhard Friedrich, SP-Nationalrat Rudi Plessl, Steffi Scherner, Andreas Jurkowitsch, Robert Scherner und Raimund Handzel (v.l.).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen