UHC remisiert auch in Graz

GÄNSERNDORF/GRAZ (rm). Einen wichtigen Auswärtspunkt holten die Handballer des UHC GFtube.tv Gänserndorf in Graz. Zur Pause führten die Marchfelder bereits mit 16:11, lange Zeit sah es nach einem klaren Erfolg aus, ehe die Steirer Tor für Tor aufholten. Als Thomas Buchmann vier Sekunden vor Schluss auf 31:30 für die Gänserndorfer stellte, glaubte man schon an einen vollen Erfolg, doch mit der Schlusssirene gelang den Grazern noch der Ausgleich zum 31:31. Stanislav Pupik war zwölfmal erfolgreich.
Wie's geht zeigte die U20, die einen 25:19-Auswärtssieg einfuhr.
Kommenden Samstag triffte der UHC auf eigener Anlage auf Hollabrunn. Beginn 19 Uhr, U20: 17 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen