Gänserndorf Stadt
"Die aktuelle Situation ist eine Herausforderung"

Auch Bürgermeister René Lobner checkt regelmäßig die neue Wirtschafts-Plattform.
  • Auch Bürgermeister René Lobner checkt regelmäßig die neue Wirtschafts-Plattform.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

GÄNSERNDORF STADT. Die Stadtgemeinde Gänserndorf stellte mit Unterstützung der heimischen Wirtschaft eine neue Website online und übernimmt die Kosten sowie die Administration. Dabei haben alle Gänserndorfer Unternehmen die Möglichkeit sich einzutragen um ihre aktuellen Leistungen anzubieten. Nach dem "Motto Fahr nicht fort, kauf im Ort" soll die lokale Wirtschaft beworben und unterstützt werden.

"Das Leben der meisten von uns hat sich die nächsten Wochen verlagert. So werden auch Einkäufe vermehrt online abgewickelt. Während sich große Onlinehändler über enorme Umsatzsteigerungen freuen dürfen, bangen unsere lokalen Anbieter um ihre Existenz und Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel. Einige Unternehmen, deren Geschäftsräume derzeit wegen Corona geschlossen sind, bieten mittlerweile Lieferservices an. Viele Menschen wissen nichts davon. Deshalb wurde die neue Website gegründet. Diese soll es Menschen aus Gänserndorf und Umgebung ermöglichen, schnell und unkompliziert Unternehmen zu finden, die Produkte nach hause liefern. Interessierte Unternehmen können sich einfach auf der Webseite eintragen und die Konsumenten können einfach lokale Anbieter finden. Ich hoffe, dass die neue HP Anklang findet und wir so unseren kleinen Beitrag für die lokale Wirtschaft beitragen können" so Gänserndorfs Bürgermeister René Lobner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Sarah Fischer und ihr Vater Ewald haben sich gut in Tokio eingelebt.
Video 2

Olympia NÖ
Bettencheck & Gefühls-Achterbahn: Olympia-Show vom 30.07.2021

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Gewichtheberin Sarah Fischer. Vater Ewald Fischer gibt uns nun einen exklusiven Einblick in die Gefühlslage seiner Tochter. Und der große Bettencheck im olympischen Dorf in Tokio. Exklusive Infos dazu und vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Die stärkste Frau Österreichs aus Rohrendorf bei Krems sprang im letzten Moment auf den Olypmia-Zug auf. Plötzlich kam ein positiver Coronatest dazwischen und die 20-Jährige musste erneut um...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen