17.08.2016, 14:40 Uhr

10.000 Euro aus der Nacht der Tracht

Gerhard Zimmermann und Sonja Klima (Foto: privat)
OBERWEIDEN. Der Reinerlös der Veranstaltung „Nacht der Tracht“ in Oberweiden (veranstaltet von den Hüttenwirten, Kulturverein und Jagdgesellschaft) wurde vom Obmann der Hüttenwirte Gerhard Zimmermann an die Präsidentin der Ronald McDonald Kinderhilfe Sonja Klima überreicht.
Stolze 10.000 euro konnten gespendet werden, dieses Ergebnis kam auch dadurch zustande weil die FF Oberweiden auf ihre Einnahmen verzichtete und das Weydner Wirtshaus sich mit einem Spendenbetrag von 1.000 Euro beiteiligte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.