20.10.2017, 14:34 Uhr

Fahrtwind express nimmt Fahrt auf.

Am Dienstag den 17 Oktober hat der gemeinnützige  Verein, E-mobil „Fahrtwind express“ seinen Dienst in Lassee aufgenommen. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Mobilitätsangebot in Lassee zu verbessern. Mittels eines von der Gemeinde angekauften E-Autos, einen Renault Kangoo“,  wird  von Montag – Freitag in der Zeit von 8 – 20 Uhr ein
Fahrtendienst für alle Lasseerinnen und Lasseer angeboten.
Der Dienst wird von freiwilligen Fahrern, die sich über ein eigens eingerichtetes Onlineportal (www.lassee.eu/fahrtendienst) ihre Fahrschichten selbst eintragen können, durchgeführt. Natürlich hofft der Vereinsvorstand dass sich noch viele Freiwillige melden um das Angebot noch besser und intensiver durchführen zu können.
Mittels telefonischer Anmeldung können sich die Passagiere zu den jeweiligen Fahrten anmelden.
Vorausreservierungen können im Rathaus getätigt werden, tagaktuelle Fahrten werden direkt beim Fahrer gebucht.
Das Service des Fahrtendienstes beschränkt sich allerdings  auf das Gemeindegebiet von Lassee, Schönfeld und Erholungszentrum.
Jeder Fahrer als auch jeder Passagier muss Mitglied des Vereines werden. Mitglieder transportieren Mitglieder.
Über die Dauer der Mitgliedschaft kann  jeder selbst entscheiden. Sollte man den Dienst nur für kurze Zeit benötigen, ist es auch möglich, dem Verein  für nur einen Monat beizutreten.
Anmeldungen, sowohl als Fahrer, als auch als Passagier, sind im Rathaus möglich.
Nach erfolgter Überweisung des Mitgliedsbeitrages kann jeder Passagier den Dienst beliebig oft in Anspruch nehmen. Eine zusätzliche Bezahlung der einzelnen Fahrten ist nicht mehr zu leisten.
In den ersten Tagen wurden bereits einige Personen transportiert, die sich allesamt vom angebotenen Fahrtendienst begeistert zeigten.
Die Vereinsführung hofft dass der Fahrtendienst auf reges Interesse stößt, und dass sich viele interessierte Personen sowohl als Mitglied als auch als Fahrer melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.