11.04.2017, 14:24 Uhr

Sommernacht der Marchfelder 2017: Obertauern goes Schloss Hof

So stylisch sind die Marchfelder auf der Piste: Flachländer treffen auf Bergvolk. Andrea und Isabell aus Obertauern, Bernhard und Max von der Landjugend Marchfeld und Andrea und Walter vom Ballkomitee freuen sich auf die Sommernacht der Marchfelder mit dem Snow Ball Clubbing (Foto: privat)
SCHLOSSHOF/OBERTAUERN. Die Sommernacht der Marchfelder ist 2017 um ein weiteres Highlight reicher. Der Top-Skiort Obertauern wird heuer gemeinsam mit der Landjugend Marchfeld die Balldisco ausrichten. Beim sogenannten „Snow Ball Clubbing“ werden die Stallungen von Schloss Hof zum Dance Floor für die Ballbesucher. Der vielen Schifans bekannte DJ Simon wird bis in die Morgenstunden für ausgelassene Stimmung sorgen, und die Marchfelder Landjugend die Gäste mit köstlichen Drinks versorgen.
Zur Vorbereitung und Einstimmung besuchte eine Abordnung des Ballkomitees und der Landjugend Marchfeld die herrliche Bergwelt Obertauern und rührte gemeinsam mit dem Tourismusverband Obertauern kräftig die Werbetrommel für die Sommernacht der Marchfelder. Die Urlauber aus dem In- und Ausland staunten nicht schlecht als die Gruppe in festlicher Ballkleidung gekonnt auf Schi ihre Spuren in den herrlichen Frühjahrsschnee zog. Und viele unter ihnen haben sich gleich den 10. Juni 2017 vorgemerkt um das Marchfeld und seinen einzigartigen Sommerball auf Schloss Hof einen Besuch abzustatten. Sowie einige Hoteliers aus Obertauern die ihr Kommen bereits angekündigt haben.
Die begehrten Balltickets sind bereits in allen Raiffeisenbanken mit Ö-Tickets erhältlich. Das Video „Die Sommernacht der Marchfelder in Obertauern“ gibt es auf www.balldermarchfelder zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.