16.09.2014, 00:00 Uhr

Steinberg-Dorf steht vor dem Aus

MAUSTRENK. Das ambitionierte Tourismusprojekt am Steinberg ist im Wackeln. Wie berichtet, wurde in der Nähe des Restaurants Windsteig ein Feriendorf geplant. Nun erreichte ein Schreiben des Bauwerbers, Hubert Lärch aus Schärding - er hat schon mehrere ähnliche Feriendörfer im Westen von Österreich errichtet, die Stadtgemeinde Zistersdorf: "Das Land NÖ zeigt nur wenig Interesse an der Errichtung des Feriendorfs. Man hört, dass die Tendenz zu der Errichtung von Windrädern geht." Lerch erwägt daher, einen neuen Standort ins Auge zu fassen. Bürgermeister Wolfgang Peischl ist enttäuscht: "Die Gemeinde hat das Projekt unterstützt. Leider warten wir bis heute auf fehlende Unterlagen von Herrn Lerch. Schade dass die Pläne nur eine Seifenblase waren."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.