18.10.2014, 23:12 Uhr

Weikendorf: Kreisverkehr wurde eröffnet.

WEIKENDORF (rm). Nach etwas mehr als zweimonatiger Bauzeit wurde der Kreisverkehr am Ortsanfang von Weikendorf, Kreuzung B8, B8a und Lagerhausweg, durch Landesrat Karl Wilfing, Straßenbaudirektor Peter Beiglböck und Bürgermeister Johann Zimmermann eröffnet.nd Die Gesamtbaukosten betrugen 600.000 Euro, wobei 170.000 Euro vom Land und 430.000 von der Gemeinde getragen werden. Gleichzeitig wurden die B8 und die B8a auf etwa 1,4 Kilometer saniert, wofür das Land kostenmäßig aufkam. Den Benützern der B8 stehen aber in der nächsten Zeit dennoch wieder Behinderungen ins Haus: Die ÖBB saniert und verbreitert die Bahnunterführung, wofür die Straße zeitweise halbseitig gesperrt und mit Ampel geregelt werden muss.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.