30.10.2017, 16:10 Uhr

NÖAAB und der Arbeitnehmertag am 8.11.

LAbg. Rene Lobner (Gänserndorf), LAbg. Christoph Kainz (Baden), Peter König (Korneuburg), Manuela Ebner-Gruber (Horn), Gabriele Langsenlehner (Scheibbs), Roman Janacek (Krems), Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern, LAbg. Margit Göll (Gmünd), Thomas Grießl (Mistelbach), LAbg. Hermann Hauer (Neunkirchen), Ewald Bussek (Hollabrunn), Peter Wittmann (St. Pölten), Thomas Heissenberger (Wiener Neustadt). (Foto: ÖVP)
Wenige Tage nach der Nationalratswahl lud NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern Bezirksobleute und Mandatare zur Planung der politischen Arbeit der größten Niederösterreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmervertretung.

Im Fokus standen dabei die – auch für den NÖAAB – erfolgreiche Nationalratswahl, der bevorstehende Arbeitnehmertag am 8. November, sowie die Landtagswahl am 28. Jänner 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.