03.11.2016, 16:48 Uhr

Rot Kreuz Lauf in Groß-Enzersdorf

(Foto: Rotes Kreuz)
GROSS-ENZERSDORF. Reger Antrag war beim Rotkreuz-Benefizlauf in Groß-Enzersdorf. 126 Teilnehmer starteten in den Bewerben 500 Meter Zwergerllauf, 700 Meter Jugendlauf, 7 Kilometer Hauptlauf und 4,2 Kilometer Nordic Walker.
Bei den Damen siegte Marcia Cerkezovic (33:03) vor Roswitha Schlosser (33:25) und Susanne Meches (34:22).
Bei den Herren gewann Martin Aichholzer (25:17), gefolgt von Christian Wurz (25:52) und Thomas Hubmann (26:06). Den 1. Platz bei den Nordic Walkern Damen erreichte Karin Klement vor Evelin Moser und Gerlinde Vogler. Bei den Nordic Walkern Herren konnte Alois Schmid vor Horst Schwinger und Gerhard Hintermeier den Sieg erringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.