Rotes Kreuz Gänserndorf

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz Gänserndorf

Video

Freiwilliges Sozialjahr im Roten Kreuz
2021 sind noch Plätze im Rettungsdienst frei!

Das Freiwillige Sozialjahr im Roten Kreuz Ein freiwilliges Sozialjahr hilft herauszufinden, ob eine Arbeit im Sozialbereich das Richtige für dich ist. Das Freiwillige Sozialjahr, kurz FSJ, dient zur Bildungs-und Berufsorientierung für soziale Berufsfelder und soll freiwilliges Engagement fördern. Denn viele Absolvent_innen des Freiwilligen Sozialjahrs sind so begeistert von ihrer Tätigkeit, dass sie als freiwillige Helfer_innen dabei bleiben! Gründe für ein freiwilliges Sozialjahr: Du willst...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Die Kinderboutique vom Roten Kreuz
Kontaktloser Verkauf über neuen Online-Shop im Henry-Laden Gänserndorf

Aufgrund der aktuellen Covid-Lage darf der mit Jahreswechsel in die Bezirkshauptstadt Gänserndorf übersiedelte Henry-Laden des Roten Kreuzes Gänserndorf leider nicht öffnen. Dennoch kann man rund um die Uhr auf Basis der derzeitigen Regelung "Click & Collect" in der Online-Version der Kinderboutique shoppen! Über 500 Artikel wurden bereits in das Online-Sortiment aufgenommen. Die über den Online-Shop vorbestellten Artikel können nach Vereinbarung kontaktlos vor dem Geschäft am Gänserndorfer...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Das Foto (v.l.) zeigt Geschäftsführer der OMV Austria Exploration & Production GmbH Direktor DI Reinhard J. Oswald zusammen mit Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger.

Spende für neuen Henry-Laden in Gänserdorf
OMV-Belegschaft spendet Kinderkleidung und Spielsachen

Auch in diesem Jahr wurden im Zuge einer Sammelaktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OMV Austria Exploration & Production GmbH Spielsachen und Kinderbekleidung für den guten Zweck gesammelt und an das Rote Kreuz übergeben. Die ab 18. Jänner in Gänserndorf beheimatete Second-Hand-Boutique für Baby- und Kinderbedarf wird die gespendeten Artikel dankend ins Sortiment aufnehmen und zu günstigen Preisen abgeben. Die so erzielten Einnahmen kommen wiederum Menschen in sozialen Notlagen...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Bezirksstellenleiter Johann Feigl, Präsident Josef Schmoll und Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger, aufgenommen nach der offiziellen Beschlussfassung im August 2020.

Fusion
Rotes Kreuz Gänserndorf und Marchegg verbünden sich

Mit 1. Jänner 2021 tritt die Fusion der Bezirksstellen Gänserndorf und Marchegg zu einer neuen Bezirksstelle „Gänserndorf-Marchegg“ in Kraft. GÄNSERNDORF/MARCHEGG. Der Beschluss dazu wurde aufgrund eines Antrages der beiden Bezirksstellen im Rahmen der Verbandsausschusssitzung des Niederösterreichischen Roten Kreuzes vom August 2020 getroffen. Fünf Standorte vereint Ab Jänner versorgt die neue Bezirksstelle damit 60.000 Menschen in der Region, ausgehend von insgesamt fünf Standorten:...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Das Bild (v.l.) zeigt Bezirksstellenkommandant Martin Stadlbacher zusammen mit der neu ernannten Bezirksärztin Sonja Ripper sowie Bezirkskommandant Josef Prinz und Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger.

Neue Rotkreuz-Bezirksärztin für den Bezirk Gänserndorf
Ernennung zur Rotkreuz-Bezirksärztin

Das Rote Kreuz freut sich, die Ernennung von Frau Dr. Sonja Ripper zur Rotkreuz-Bezirksärztin für den Bezirk Gänserndorf bekanntgeben zu dürfen. Die Strasshofer Ärztin ist schon einige Jahre als Notärztin am Notarzteinsatzfahrzeug Gänserndorf im Einsatz und bereits seit dem Jahr 2001 ehrenamtliches Mitglied der Rotkreuz-Bezirksstelle. Als Bezirks- und zugleich Bezirksstellenärztin wird sie dem Roten Kreuz in ihrer neuen und ehrenamtlichen Funktion beratend und unterstützend in allen...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Familie Regner aus Silberwald und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger.

Rotes Kreuz Gänserndorf
Zweitausendstes neugeworbenes Mitglied geehrt!

GÄNSERNDORF. Einen ganz besonderen Bezug zum Roten Kreuz hat Familie Regner, die als 2.000. Neumitglied des Roten Kreuzes Gänserndorf geworben wurde. Die elfjährige Tochter der Regners,  Elena Aurora, hatte es im Juni 2009 nämlich besonders eilig. Sie erblickte noch auf dem Weg ins Krankenhaus das Licht der Welt. Und zwar im Rettungswagen des Roten Kreuzes, noch bevor der Notarzt eintraf. Rot-Kreuz-Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger dankte den neuen Mitglieder persönlich für die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Erneut Geburt im Rettungswagen
Der kleine Matthias wollte nicht mehr warten!

Vergangenen Donnerstag wurde die Mannschaft des Rotkreuz-Rettungswagens aus Deutsch-Wagram um 6:23 Uhr Früh zu einer bevorstehenden Geburt alarmiert. Nach einer kurzen Untersuchung entschied sich die Mannschaft mit der werdenden Mutter, schnellstmöglich in das Zielkrankenhaus SMZ-Ost zu fahren. Doch der kleine Matthias wollte nicht mehr so lange warten. Er hatte es (im wahrsten Sinne des Wortes) besonders eilig und erblickte nach kurzer Zeit gesund und munter um 6:56 Uhr im Rettungswagen...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Rotkreuz-Werbung an der Haustür
Aktion zur Gewinnung unterstützender Mitglieder

Das Rote Kreuz ist weit über die Kernaufgabe des Rettungs- und Krankentransportdienstes hinausgewachsen. Pflegemittelverleih, Krisenintervention, Besuchs- und Begleitdienst, Zuhause essen, Rufhilfe, Seniorentreff, Betreutes Reisen, Team-Österreich-Tafel, Katastrophenhilfsdienst, Henry Laden, Spontanhilfe, Rotkreuz-Jugend, etc. zählen längst zu den täglichen Aufgaben. "Um auch alle zukünftigen Herausforderungen mit der gewohnten Qualität meistern zu können, bedarf es der Mithilfe unserer...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Coronakrise
Masken vom Gemüsehof Jöchlinger

Neben seinem reichhaltigen Angebot an Bio-Gemüse verkauft der Gemüsehof Jöchlinger jetzt in der Coronakrise auch Mund-Nasen-Masken aus Stoff! Der Reinerlös aus diesem Verkauf kommt der Rotkreuz-Bezirksstelle zugute! Wer also auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Masken ist, wird dort sicher fündig und kann gleichzeitig Gutes tun. Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger machte sich selbst ein Bild von den schönen Masken, die es für Erwachsene und Kinder in unterschiedlichen Farben...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Das Bild zeigt (v.l.) Maria Schravogl mit Bgm. Dr. Clemens Nagel und Ing. Elvis Makic (Agrana).

Coronakrise
AGRANA spendet Desinfektionsmittel an Rotes Kreuz

Die Firma Agrana spendete dem Roten Kreuz 12 Kanister voll mit Flächen- und Händedesinfektionsmittel. Dieses kommt für die verschärften Hygienemaßnahmen im Rettungsdienst wie aber auch im Bereich der Gesundheits- und Sozialen Dienste (z.B. im Rahmen der Team-Österreich-Tafel) zum Einsatz. Das Rote Kreuz sagt DANKE für diese tolle Unterstützung!

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Coronakrise
OMV spendet Schutzmasken an das Rote Kreuz

Das Rote Kreuz bedankt sich bei der OMV Austria Gänserndorf für die Spende von 100 Stück FFP3-Masken zum Schutz für die zahlreichen Rotkreuz-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im täglichen Einsatz. Bezirksstellenkommandant Ing. Martin Stadlbacher (Bild) freut sich über diese Hilfe: "Schutzmasken in entsprechender Anzahl und Ausführung sind gegenwärtig leider immer noch Mangelware. Umso mehr freut es mich, dass uns die OMV hier auf regionaler Ebene so rasch und unbürokratisch aushilft."

  • Wolfgang Antos

Corona-Krise
Renault Lauer stellt Fahrzeug für Team Österreich Tafel

Besonders in Krisenzeiten hält man zusammen! Das zeigen auch die regionalen Partnerschaften mit dem Roten Kreuz deutlich. Das Rote Kreuz dankt dem Autohaus Renault Lauer herzlichst für die rasche und unbürokratische Unterstützung mit einem Renault Trafic-Transportfahrzeug für die Abholung der Lebensmittel für die Team Österreich Tafel in Strasshof, die trotz Corona-Krise samstags für die bedürftigen Mitmenschen da ist, wenn auch unter besonderen Sicherheitsauflagen. Nachdem die Sonderfahrzeuge...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Corona-Krise
OMV spendet Schutzbrillen für Einsatzkräfte

Gerade in der aktuellen Krise benötigen die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes vermehrt Schutzausrüstung, ob im Regelbetrieb oder bei den mobilen Testern. Die OMV hat dem Roten Kreuz in Gänserndorf nun 100 Schutzbrillen zur kurzfristigen Sicherstellung der Ausstattung gespendet. Das Rote Kreuz sagt DANKE!

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Das Bild (v.l.) zeigt Geschäftsführer Gerhard Lauer zusammen mit Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger und Jutta Lauer im neuen Dacia-Geschäftslokal in Gänserndorf.

Neue Ausrüstung für Rotkreuz-Einsatzteams
Autohaus Lauer spendet Taschen für First-Responder

First-Responder (sogenannte „Erstversorger") sind Rotkreuz-MitarbeiterInnen aus dem Rettungsdienst, die ehrenamtlichen auch außerhalb ihrer Dienstzeit parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden. Sie sind jene Helfer vor Ort, die zu Hause alarmiert werden, wenn sie gegenüber dem Rettungsdienst einen Zeitvorsprung haben. Dadurch kann das sogenannte "therapiefreie Intervall" häufig starkt verkürzt und die Überlebensrate bei Notfällen positiv beeinflusst werden. Neue Ausstattung angeschafft Damit...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Das Bild (v.l.) zeigt Bezirksstellenleiter Mag.Thomas Hasenberger, Martina Held und Mag.(FH) Günther Franz Harold von der Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf mit dem druckfrischen Plakat zum Event.

Rotkreuz-Kabarettabend 2020
Robert Palfrader kommt nach Gänserndorf

Auch in diesem Jahr wird es wieder den beliebten Rotkreuz-Kabarettabend in Kooperation mit der Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf geben. Am Freitag, den 17. April kommt Robert Palfrader mit seinem Programm „Allein“ in die Rotkreuz-Halle. Karten gibt es bei der Raiffeisen Regionalbank Gänserndorf in den Bankstellen Gänserndorf, Strasshof und Deutsch-Wagram. Das Rote Kreuz freut sich auf ihren Besuch und sagt jetzt schon DANKE für die Unterstützung!

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
2

Neue Möglichkeit der Unterstützung auf jetzt-helfen.at
Crowdfunding-Aktion für neue Kinder-Reanimationspuppe

BEZIRK GÄNSERNDORF. Das Rote Kreuz ersucht um Unterstützung bei der Anschaffung einer neuen Kinder-Reanimationspuppe! Das Projekt kann ab sofort auf der neuen Unterstützungsplattform des Österreichischen Roten Kreuzes jetzt-helfen.at unterstützt werden! Kindernotfälle, speziell die Herz-Lungenwiederbelebung bei Kindern, können uns schnell an die Grenzen unserer psychischen Belastbarkeit bringen. Kann man in einem Kurs den Ablauf der Reanimation gut und wirklichkeitsnah üben, kann man im Notfall...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
9

Gemeinsam für den Bezirk
Nachwuchs im Polizei-Defi-Projekt

BEZIRK GÄNSERNDORF. Vor zwei Jahren wurde im Bezirk Gänserndorf in Zusammenarbeit von Polizei und 144 NOTRUF NIEDERÖSTERREICH das gemeinsame "Polizei-Defi-Projekt" ins Leben gerufen! Dabei wurden alle Polizeistreifen des Bezirks mit Defis ausgestattet. In diesem Zeitraum wurden die Polizistinnen und Polizisten bereits 120x zu Notfallgeschehen alarmiert und auch die Defis kamen dabei mehrfach zum Einsatz. Nun wurde diese Zusammenarbeit weiter gestärkt und 22 neue Polizistinnen und Polizisten in...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger zusammen mit dem Geschäftsführer der OMV Austria Exploration & Production GmbH Direktor DI Reinhard J. Oswald und einem kleinen Teil der gespendeten Spielsachen.
2

Sachspenden für den guten Zweck
OMV-Belegschaft spendet Spielsachen an Henry Laden

Im Zuge einer Sammelaktion haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OMV Austria Exploration & Production GmbH Spielsachen für den guten Zweck gesammelt und an das Rote Kreuz übergeben. Verwendung finden diese Spielsachen im Henry Laden der Rotkreuz-Bezirksstelle Gänserndorf. Die in Strasshof beheimatete Second-Hand-Boutique für Baby- und Kinderbedarf wird die gespendeten Spielsachen dankend ins Sortiment aufnehmen und zu günstigen Preisen abgeben. Die so erzielten Einnahmen kommen...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Das Bild (v.l.) zeigt Rettungsdienst-Fachbereichsleiter Lucas Böhm, Bezirksstellenleiter Thomas Hasenberger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, NEF-Verantwortlichen Christoph Haden und Rotkreuz-Präsident Josef Schmoll bei der Übergabe des neuen Notarzteinsatzfahrzeuges.

Neues Notarzteinsatzfahrzeug für den Bezirk

Am 16. Dezember wurde die zweite Tranche der neuen Generation von Notarzteinsatzfahrzeugen (NEF) von Arbeitersamariterbund und Rotem Kreuz in Dienst gestellt! Mit der Übergabe von weiteren 15 neuen Notarzteinsatzfahrzeugen und zwei Ersatzfahrzeugen durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig ist die Umstellung aller 32 Standorte auf den neuen NEF-Fahrzeugtyp Volkswagen T6 abgeschlossen und damit auch ein neuer Maßstab in Sachen Qualität in der...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Bild (v.l.): Dir. Mag. Günther Franz Harold, Geschäftsleiter Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf, Nina Schwarz, Bankstellenleiterin, Mag. Thomas Hasenberger, Rotkreuz-Bezirksstellenleiter, Cynthia Egger, Rettungssanitäterin mit ihren Kindern und Bernhard Staudigl, Notfallsanitäter und Medizinproduktebeauftragter.

Unterstützung für Rotes Kreuz
Spezielles Rückhaltesystem für Kinder angeschafft

Das Rote Kreuz verzeichnet zunehmend Einsätze mit Kleinkindern. Um diese Kinder im Rahmen eines Notfalles sicher ins Krankenhaus transportieren zu können, ist ein spezielles Rückhaltesystem in den Rettungsfahrzeugen von Vorteil. Dieses dient zur Sicherung in liegender oder sitzender Position auf der Krankentrage. Um die Anschaffungskosten (rd. 300 Euro pro Stück) zu decken, haben sich die Retter auf die Suche nach Unterstützern aus der Wirtschaft gemacht. Nach nur wenigen Wochen konnte der...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos
Bild v.l.: Rotkreuz-Geschäftsführer Wolfgang Antos, Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Mag. Thomas Hasenberger, Raiffeisenbank Dir. Mag. Günther-Franz Harold zusammen mit Bankstellenleiterin Nina Schwarz sowie Lukas Danecek.

Vorverkauf für Benefizevent gestartet!
Rescue me 2019

Auch in diesem Jahr steigt in der Rotkreuz-Halle Gänserndorf wieder die Party für den guten Zweck: Rescue me. Heuer mit prominenter Unterstützung aus dem Bezirk: Harris & Ford werden als Headliner auf der Bühne sein! Weiters mit dabei: Rudy MC, Cat La Groove, DJ PK, die Tänzerinnen vom Tanzsportverein Black Diamonds, Anta Agni Fire & Light ... Tickets für dieses Spektakel gibt es beim Rotkreuz-Kooperationspartner Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf in den Bankstellen Gänserndorf, Strasshof und...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Das Event für den guten Zweck!
Rescue me 2019

Am 21. September ab 21 Uhr steigt wieder die traditionelle Rescue me Party in der Rotkreuz-Halle Gänserndorf.  Der Reinerlös wird der Anschaffung medizinischer Gerätschaften gewidmet. Für den guten Zweck im Partyeinsatz: Harris & Ford Rudy MC Cat LaGroove Resident DJ PK TSV Black Diamonds Anta Agni Fire & Light Beatboxer Fii Was euch heuer noch erwartet: Das Rote Kreuz hat von Beginn an auf hochwertige Event-Ausstattung und Sicherheit gesetzt. Sound & Light kommt wieder vom Technikprovider...

  • Gänserndorf
  • Wolfgang Antos

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.