14.03.2017, 14:56 Uhr

Der Julienhof - ein Baujuwel

In der Lainzer Straße 147 in Wien-Hietzing ist die Sanierung des 1884 errichteten Julienhofs nach über zwei Jahren abgeschlossen. Ebenso wurde die jahrelang bestehende Baulücke die an den Julienhof anschloss, mit einer Wohnhausanlage verbaut. Beide Gebäude sind mehr als gelungen und passen so gut ins Ortsbild, dass es jedesmal eine Freude ist, wenn man daran vorbeikommt.
Im Julienhof hat die Polizeiinspektion ihren neuen Standort gefunden und es ist lobenswert, dass die Fassade des Julienhofs in den neuen Polizeistandort integriert wurde und daher erhalten blieb. Zwei andere Inspektionen werden geschlossen und zu dieser zusammengelegt.
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentareausblenden
31.823
Friederike Neumayer aus Tulln | 14.03.2017 | 19:05   Melden
12.360
Anna Dobnik aus Hietzing | 14.03.2017 | 19:46   Melden
53.596
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.03.2017 | 20:55   Melden
53.596
Poldi Lembcke aus Ottakring | 14.03.2017 | 20:56   Melden
12.360
Anna Dobnik aus Hietzing | 14.03.2017 | 21:26   Melden
6.599
Ilse Hanold aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 14.03.2017 | 22:29   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.