Florianimesse
Florianimesse und gleichzeitige Fahrzeugsegnung

Markus Zahlbrecht, Florian Hinteregger, Johannes Vogelhuber, Michael Fahn, Franz Zöchmann, Josef Fiedler, Martin Reiter, Johannes Fahn Eva-Maria Himmelbauer (hinten v.l.n.r) mit den Patinnen Daniela Hinteregger, Eva Fahn, Anja Altinger und Judith Pfeifer (vorne)
  • Markus Zahlbrecht, Florian Hinteregger, Johannes Vogelhuber, Michael Fahn, Franz Zöchmann, Josef Fiedler, Martin Reiter, Johannes Fahn Eva-Maria Himmelbauer (hinten v.l.n.r) mit den Patinnen Daniela Hinteregger, Eva Fahn, Anja Altinger und Judith Pfeifer (vorne)
  • Foto: FF Sitzendorf
  • hochgeladen von Daniel Arbes

SITZENDORF (da). Feuerwehrkommandant Johannes Fahn konnte bei der diesjährigen Florianfeierfeier mit gleichzeitiger Fahrzeugsegnung in Sitzendorf an der Schmida über 100 Feuerwehrkameraden begrüßen.

Als Ehrengäste hieß der Feuerwehrkommandant unter anderem Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Bürgermeister Martin Reiter und Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Zahlbrecht herzlich willkommen.

hervorragende Zusammenarbeit

Der Bürgermeister bedankte sich beim Feuerwehrkommando der Feuerwehr Sitzendorf für die gute Zusammenarbeit und sicherte den anderen teilnehmenden Feuerwehren aus dem Unterabschnitt Sitzendorf die weitere Unterstützung der Marktgemeinde Sitzendorf zu.
Markus Zahlbrecht kam in seinen Ausführungen zum Schluss, dass die Feuerwehr Sitzendorf auch durch ihre lange Geschichte einen hohen Stellenwert im Bezirk Hollabrunn hat. Er überreichte Kommandant Johannes Fahn und seinem Stellvertreter Hinteregger die Verdienstmedaille der dritten Klasse des niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes.

Im Anschluss an den Festakt und der heiligen Messe versorgten die Kameraden der Feuerwehr Sitzendorf die erschienenen Gäste in dem im Bau befindlichen neuen Feuerwehrhaus mit Köstlichkeiten aus der Region.

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen. Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen. Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
1 5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Anzeige
Bei Negerholz gibt es Rundhölzer, Pfähle, Stangen, Holzfackeln, Weingartenpfähle, Gartenmöbel, Carports, Zäune
19

NEGER-HOLZ
Das Comeback der Neger-Pfähle: Rundhölzer, Pfähle, Stangen, Holzfackeln, Weingartenpfähle, Zäune, Holz im Garten

Wein- und Obstbauern, sowie Gartengestalter der alten Schule kennen sie noch: Die bewährten und bekannten Neger-Pfähle. Nun startet Martin Neger in Anlehnung an seine Tradition neu durch. KREMS. "Es gibt Weingärten, da stehen sie seit über 40 Jahren", erzählt Martin Neger über die hölzernen Weingartenpfähle von Negerholz, "die Qualität ist heute noch besser, weil sich die Technik der dauerhaften Imprägnierung weiter entwickelt hat." Bedingt durch die Corona-Krise und Stillstand seit über einem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Camelia Bora in ihrer Modeboutique in Waidhofen an der Ybbs.
7

#durchstarter21
Modeboutique Nona – Durchstarterin Camelia Bora

WAIDHOFEN/YBBS. „Ich bin Camelia Bora und habe meine Modeboutique Nona im Individuelle Beratung bietet Nona jederzeit: Einfach Termin vereinbaren! Italien und Waidhofen„Ich liebe Waidhofen! In Waidhofen ist die Innenstadt das Einkaufzentrum mit kleinen, feinen Geschäften“, strahlt die Boutiquenbesitzerin, die vor 27 Jahren aus Rumänien ausgewandert ist. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie bereits in einer Boutique. „Bis ich gesehen habe, dass dieser kleine Laden leersteht. Ich habe mich...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen