Petri Heil bei Anglern in Watzelsdorf

Fischen ist für sie eine Leidenschaft: die Vorstandsmitglieder der Fischerfreunde mit Herbert Peterzelka.                                                  Foto: jm
2Bilder
  • Fischen ist für sie eine Leidenschaft: die Vorstandsmitglieder der Fischerfreunde mit Herbert Peterzelka. Foto: jm
  • hochgeladen von Alexandra Goll

WATZELSDORF (jm). Gegründet wurde der Verein „Watzelsdorfer Fischerfreunde“ 1995 von Herbert Peterzelka, der heute auf eine 21-jährige Obmanntätigkeit zurückblicken kann. „Fischen war schon immer meine Leidenschaft“, erzählt er im Gespräch mit den Bezirksblättern, „und ich habe viele Freunde und Wegbegleiter gefunden.“ 136 Mitglieder zählt der Verein, davon sind 60 aktiv.

Fischerprüfung Voraussetzung

„Bei uns dürfen nur Vereinsmitglieder mit Fischerprüfung und Touristen mit einer Gäs-tekarte der Marktgemeinde Zellerndorf fischen“, zitiert der Obmann die Vereinsstatuten. Fischer kommen aus den umliegenden Ortschaften ebenso wie aus Wien, dem Burgenland oder Oberösterreich.

13.000 m² Teichfläche

Das Angebot an Fischen im Zellerndorfer Teich ist reichhaltig: Karpfen, Zander, Barsch, Brachse, Rotfeder, Rotauge, Schleie, Stör, Wels, Hecht und Krebse. Seit 2009 haben die Fischerfreunde ihren eigenen Teich.
Der ehemalige Ziegelofenteich wurde vergrößert, sodass den Petri-Jüngern heute eine Teichfläche von 13.000 m² zur Verfügung steht. Der damalige Obmann-Stv. Johann Holzschuh plante die Vereinshütte und war maßgeblich an deren Errichtung beteiligt. „In der Vereinshütte sind wir von April bis Oktober, unser Winterquartier ist in Watzelsdorf in der Kellergasse Veitlberg“, so der Obmann.

Veranstaltungen des Vereins

Die Hauptveranstaltung der Fischerfreunde ist die Sonnwendfeier mit Steckerlfischessen im Vereinskeller, das gemütliche Beisammensein wird bei diversen Anlässen gepflegt. Teamfischen, Hegefischen oder die Vereinsmeisterschaft vervollständigen den Veranstaltungskalender der Fischerfreunde.

Zur Sache:

Eine Jahreskarte kostet € 250,- eine Tageskarte € 20,-
Der Vereinsvorstand besteht aus Herbert und Elfriede Peterzelka, Andrea Holzschuh, Siggi Hardt und Christian Weiss.
Veranstaltungen im August/September (7 bis 17 Uhr):
13.8.: Duo-Hegefischen,
20.8.: Adolf-Kurz-Gedenkfischen,
27.8.: Steckerlfischessen im Vereinskeller,
3.9.: Alt und Jung-Hegefischen,
17.9.: Vereinsmeisterschaft.
Infos unter www.watzelsdorfer-fischerfreunde.com

Fischen ist für sie eine Leidenschaft: die Vorstandsmitglieder der Fischerfreunde mit Herbert Peterzelka.                                                  Foto: jm
Der Vereinsobmann Herbert Peterzelka ist ein erfolgreicher Karpfenangler.Foto: Josef Messirek

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen