Zinnien - in einem Vorgarten entdeckt - sind ebenfalls "Schmetterlingspflanzen"

Über'n Zaun geschaut
3Bilder

Die Zinnien (Zinnia) sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Asteroideae innerhalb der Familie der Korbblütler (Asteraceae). In der Gattung Zinnia gibt es etwa 20 Arten. Der Gattungsname ehrt den deutschen Botaniker Johann Gottfried Zinn (1727–1759). Sie stammen ursprünglich aus den USA, Mexiko, Mittel- und Südamerika.

In Mitteleuropa haben Sorten der Gattung vor allem als einjährige Gartenblume Verbreitung gefunden. Besonders beliebt sind die Zinnien-Züchtungen aus der Art Zinnia violacae (Syn.: Zinnia elegans), heute der Art Ziniia violacea zugeordnet. Viele Gärtner pflanzen diese Blumen, auch weil sie häufig von Schmetterlingen als Nektarpflanze aufgesucht werden

Autor:

Birgit Winkler aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

15 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.