Gutschein für Zirkus Pikard
Zirkus Pikard näht Schutzmasken

Zirkusdirektor Alexander Schneller mit Ziege Jerry.
8Bilder
  • Zirkusdirektor Alexander Schneller mit Ziege Jerry.
  • Foto: Schneller
  • hochgeladen von Alexandra Goll

Gutschein für Zirkus Pikard - jetzt kaufen und später einlösen.

PULKAU. Auch der Humor und die Kultur dürfen in dieser Zeit nicht verloren gehen. Aus diesem Grund bietet der aus Pulkau stammende Zirkus Pikard jetzt eine Gutschein-Wertkarten-Aktion an. "Bestellen Sie online eine Wertkarte, Sie überweisen den Betrag und wir schicken Ihnen den Gutschein zu, den Sie später immer und überall in Eintrittskarten einlösen können", erklärt Zirkusdirektor Alexander Schneller.

Kein Saisonstart

Leider kam es heuer gar nicht zum Saisonstart, denn der Zirkus entschloss sich bereits am 9. März alle Termin abzusagen. Einige ausländische Artisten schafften deshalb gerade noch rechtzeitig die Heimreise über die Grenzen, rund zehn blieben im Winterquartier in Bruck an der Leitha. "Ein Mädchen aus Dänemark, unser ukrainischer Schlagzeuger und eine sechsköpfige Familie aus Deutschland mit ihren Tieren blieben bei uns. Mein Alltag beschäftigt sich nun mit Büroarbeit, den Livestream jeden Sonntag vorzubereiten, Haushalt und Training, um für den Neustart topfit zu sein", so Schneller, der, so wie alle beim Zirkus Beteiligten, eigentlich gewohnt ist, viel zu arbeiten und ständig Kontakt zu Menschen zu haben und viel unterwegs zu sein. Das alles ist jetzt sehr eingebremst.

Schutzmasken werden genäht

Die Zirkusleute suchen sich folgedessen auch jetzt immer Tätigkeiten, weshalb jetzt gerade Schutzmasken selbst genäht werden. "Die Zirkusfamilie hält zusammen. Sehr dankbar bin ich auch, dass uns für unsere Tiere im Winterquartier derzeit keine Einstellgebühren verrechnet werden. Das hilft schon mal sehr weiter", dankt Alexander Schneller abschließend allen, die derzeit Unterstützung liefern.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Wenn du möchtest, dass auch deine Wiese im Garten bald in verschiedenen Farben erblüht, dann pflanze unsere Wildblumen-Samen ein.
Video 3

#aufblühen
Mit den Bezirksblättern blühen NÖs Unternehmen auf

NÖ. Die Corona-Pandemie war mit den zahlreichen Lockdowns für niemanden einfach, aber besonders belastend war die Situation für Niederösterreichs Unternehmerinnen und Unternehmer. Die Bezirksblätter wollen anlässlich der Öffnungsschritte feiern und den heimischen Unternehmern unter die Arme greifen mit der Aktion "Aufblühen".  Was ist die Aktion "aufblühen"? Die Aktion "aufblühen" soll Unternehmerinnern und Unternehmern den Neustart nach dem Lockdown vereinfachen. Mit einer 1+1 Gratis-Aktion...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen