Hollabrunn ist heiß auf Eis

Ab 15. November wird die neue Kunsteisbahn der Bezirkshauptstadt bei Gratiskrapfen und Glühwein in Betrieb genommen.                     Foto: Stadtgemeinde
  • Ab 15. November wird die neue Kunsteisbahn der Bezirkshauptstadt bei Gratiskrapfen und Glühwein in Betrieb genommen. Foto: Stadtgemeinde
  • hochgeladen von Alexandra Goll

HOLLABRUNN. Sport ist der Stadt was wert – denn Hollabrunn lässt sich das Freizeitangebot etwas kosten, über 500.000 Euro wurden in die Erneuerung der Kunsteisbahn investiert. Am Landesfeiertag, Dienstag 15. November, wird die runderneuerte Eisbahn bei freiem Eintritt in Betrieb genommen. Um 14 Uhr wird Bürgermeister Erwin Bernreiter die Anlage wieder freigeben, der Eislaufverein präsentiert sich gleichzeitig mit Vorführungen. Zusätzlich lädt die Stadt alle Besucher zu kostenlosem Krapfen und Tee oder Glühwein ein!
Viele sportbegeisterte Menschen wollen jetzt wieder aufs Eis, Hollabrunn wird genau dann die neue Kunsteisbahn in Betrieb nehmen (eine Sportanlage, die übrigens umliegende Gemeinden für immer geschlossen haben)!
Der Bauzeitplan für die Errichtung der neuen Kunsteisbahn war äußerst knapp bemessen. Von Ende August bis jetzt waren unzählige Firmen mit dem Neubau beschäftigt, davon rund 2 Monate lang die Tiroler Spezialfirma AST, für Kunsteisbau.
Mittels Schlauchmatten sind Bad und Eisbahn voneinander im Betrieb abhängig. Im Winter wird damit gekühlt und im Sommer das Bad umweltfreundlich mit Sonnenenergie beheizt. Als zusätzliches „Zuckerl“ investierte die Gemeinde erstmals in einen roten Tartan-Sportbelag, der auf den Schläuchen aufgebracht wurde. Somit kann die Fläche des Eislaufplatzes im Sommer auch als Spielfläche („Funcourt“) für das Bad genutzt werden. „Das gibt es dann rundum nur in Holla-brunn“, freut sich Bürgermeister Bernreiter über das zusätzliche Angebot.
Die Sportverwaltung hofft jetzt auf eine tolle Wintersaison mit der neuen Kunsteisbahn, die aufgrund der modernen Technik nicht nur Energie einspart, sondern auch mehr Schleiftage verspricht, da die Eisfläche bei günstigen Bedingungen (Wind, Niederschläge) bis 15 Grad plus benutzbar bleibt. Aber nicht nur die Eisqualität wird besser sein, durch die Sanierung der Banden und neue Handläufe ist auch die Optik der Anlage attraktiver. Das Gastroteam freut sich ebenfalls und bietet wieder Action wie die Eisdisco! Eisinfo: 02952/3335 315.

Autor:

Alexandra Goll aus Hollabrunn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.