21.07.2017, 11:15 Uhr

Bürgermeister am Weg der Besserung

Erwin Bernreiter aus dem künstlichen Tiefschlaf erwacht.

HOLLABRUNN (ag). Die Stadtgemeinde Hollabrunn gibt bekannt, dass Bürgermeister Erwin Bernreiter nach dem erlittenen Schlaganfall und einer mehrwöchigen Tiefschlafphase zur Erholung und Regeneration, am 20. Juli 2017, aus der Intensivstation des SMZ Ost entlassen und in die Frührehabilitation überstellt wurde. Wir wünschen dem Bürgermeister dafür viel Kraft und eine rasche Genesung! Die Geschäfte des Bürgermeisters in seiner Abwesenheit wird von Vizebürgermeister Alfred Babinsky erledigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.