28.06.2017, 09:11 Uhr

Das LAVENDEL DORF in Unterdürnbach.

Eingang zum Schaugarten: Auf den Tafeln kann man alles nachlesen.
Maissau: Lavendeldorf | Unterdürnbach ist ein sehr schönes Dorf mit 220 Einwohnern, einer Katastralgemeinde der Amethyst-Stadt Maissau in Niederösterreich.

Lavendel und Amethyst vereint nicht nur die typische Farbe - mit dem verschiedenen Violett-Tönen - sondern auch ihre heilende Wirkung.

Lavendel gehört zur Familie der Lippenblütler und ist ein Halbstrauch. Er braucht kargen, trockenen Boden und einen sonnigen warmen Standort ohne Staunässe.
Die Vermehrung erfolgt durch Stecklinge.
Lavendel enthält bis zu 200 verschiedene Inhaltsstoffe, vor allem Ätherische Öle, Gerbstoffe, Sterole, Harze etc.

Verwendung finden Lavendelblüten nicht nur im Wäscheschrank oder in der Küche, sondern auch als Dekoration, in Duftlampen sowie in der Kosmetik.
Dem Lavendelöl wird ein großes Wirkspektrum zugeschrieben, beispielsweise ist es beruhigend, nervenstärkend und schmerzlindernd.
12
2 11
9
2 11
4 10
4 13
7 14
3 11
8
11
8
11
2 11
5 11
3
34
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentareausblenden
102.621
Heinrich Moser aus Ottakring | 27.06.2017 | 18:53   Melden
6.067
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 27.06.2017 | 19:03   Melden
53.588
Sylvia S. aus Favoriten | 27.06.2017 | 19:28   Melden
33.827
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 27.06.2017 | 20:37   Melden
47.819
Doris Schweiger aus Amstetten | 28.06.2017 | 09:16   Melden
5.045
Herta Goldschmied aus St. Veit | 28.06.2017 | 10:57   Melden
57.700
Julia Mang aus Horn | 28.06.2017 | 14:35   Melden
32.272
Friederike Neumayer aus Tulln | 28.06.2017 | 15:13   Melden
22.746
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 28.06.2017 | 20:09   Melden
15.026
Ewa Erlacher aus Donaustadt | 28.06.2017 | 21:41   Melden
14.588
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 29.06.2017 | 19:07   Melden
43.432
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 30.06.2017 | 03:20   Melden
25.410
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 30.06.2017 | 21:37   Melden
10.931
Hermann Heinz aus Imst | 01.07.2017 | 22:03   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.