29.05.2016, 14:36 Uhr

Junge UHUS

Hier bei der Fütterung auf der Wiese im Falkenhof am Heldenberg. Die jungen Uhus wachsen dann unter natürlichen Bedingungen auf und weisen keine Fehlprägungen durch die Aufzucht in menschlicher Obhut.

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
17 Kommentareausblenden
67.448
Ferdinand Reindl aus Braunau | 29.05.2016 | 15:39   Melden
32.481
Karl Vidoni aus Innsbruck | 29.05.2016 | 16:40   Melden
10.719
Hermann Heinz aus Imst | 29.05.2016 | 17:13   Melden
53.222
Sylvia S. aus Favoriten | 29.05.2016 | 17:14   Melden
5.806
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 29.05.2016 | 17:43   Melden
9.465
Hildegard Stauder aus Villach | 29.05.2016 | 18:18   Melden
56.723
Julia Mang aus Horn | 29.05.2016 | 18:41   Melden
143.553
Birgit Winkler aus Krems | 29.05.2016 | 20:03   Melden
58.553
Monika Pröll aus Rohrbach | 29.05.2016 | 20:29   Melden
13.219
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 29.05.2016 | 22:03   Melden
21.551
Alfons Lepej aus St. Veit | 30.05.2016 | 08:44   Melden
42.799
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 30.05.2016 | 09:35   Melden
47.223
Doris Schweiger aus Amstetten | 30.05.2016 | 10:07   Melden
31.995
Friederike Neumayer aus Tulln | 30.05.2016 | 15:31   Melden
25.292
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 30.05.2016 | 22:04   Melden
24.445
Hannelore Zibar aus Landstraße | 30.05.2016 | 22:18   Melden
31.995
Friederike Neumayer aus Tulln | 31.05.2016 | 13:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.