29.05.2016, 14:36 Uhr

Junge UHUS

Hier bei der Fütterung auf der Wiese im Falkenhof am Heldenberg. Die jungen Uhus wachsen dann unter natürlichen Bedingungen auf und weisen keine Fehlprägungen durch die Aufzucht in menschlicher Obhut.

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
17 Kommentareausblenden
69.310
Ferdinand Reindl aus Braunau | 29.05.2016 | 15:39   Melden
33.068
Karl Vidoni aus Innsbruck | 29.05.2016 | 16:40   Melden
11.387
Hermann Heinz aus Imst | 29.05.2016 | 17:13   Melden
53.149
Sylvia S. aus Favoriten | 29.05.2016 | 17:14   Melden
6.886
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 29.05.2016 | 17:43   Melden
10.559
Hildegard Stauder aus Villach | 29.05.2016 | 18:18   Melden
63.085
Julia Mang aus Horn | 29.05.2016 | 18:41   Melden
153.922
Birgit Winkler aus Krems | 29.05.2016 | 20:03   Melden
61.534
Monika Pröll aus Rohrbach | 29.05.2016 | 20:29   Melden
14.580
Christine Draganitsch aus Eisenstadt | 29.05.2016 | 22:03   Melden
22.567
Alfons Lepej aus St. Veit | 30.05.2016 | 08:44   Melden
45.163
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 30.05.2016 | 09:35   Melden
49.156
Doris Schweiger aus Amstetten | 30.05.2016 | 10:07   Melden
33.401
Friederike Neumayer aus Tulln | 30.05.2016 | 15:31   Melden
25.795
Ingrid Bögner aus Klagenfurt | 30.05.2016 | 22:04   Melden
25.079
Hannelore Zibar aus Landstraße | 30.05.2016 | 22:18   Melden
33.401
Friederike Neumayer aus Tulln | 31.05.2016 | 13:39   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.