Lederergasse: Ein Opfer dreister Diebe

Die Einbrecher kamen durch die Hintertür.
2Bilder
  • Die Einbrecher kamen durch die Hintertür.
  • hochgeladen von Hubert Heine

JOSEFSTADT. "So etwas ist mit in meiner langen Laufbahn noch nie passiert. Alle drei wertvollen Atelierkameras wurden gestohlen. Jetzt können wir gar keine Porträtfotos für unsere Kunden machen", bedauert der Profifotograf Gerhard Nelson die Situation.

Archiv verschont
Der "Haus- und Hoffotograf der Josefstadt", wie ihn sein langjähriger Freund und ehemalige Bezirkschef Heribert Rahdjian bezeichnet, ist gerade dabei, eine Bestandsaufnahme zu machen.
Neben den drei Atelierkameras wurde auch die Handkassa samt Bargeld und eine wichtige Datenplatte gestohlen.
Das große "Josefstädter-Archiv" blieb aber Gott sei Dank ebenso wie das historische Labor unangetastet. "Hier lagern unter anderem rund 1,5 Millionen Negative aus 50 Jahren Wiener Schulfotografie", erklärt Nelson stolz.
"Alle Mitglieder unserer Familie wurden ob bei der Arbeit, der Taufe, bei Hochzeiten oder in der Schule von Vater Nelson oder dessen Nachfolgern fotografiert. Nicht auszudenken, wenn das alles zerstört worden wäre", sagt Heribert Rahdjian.
Nach den Aufräumarbeiten will der Fotograf gemeinsam mit seiner Frau Maria das Atelier für die Josefstädter wieder aufsperren.
Beim Kauf der neuen Kameras will sich der Profi jedenfalls genau informieren und entsprechend gustieren.

Die Einbrecher kamen durch die Hintertür.
Das Fotoatelier von Gerhard Nelson wurde ausgeraubt und regelrecht verwüstet.
Autor:

Hubert Heine aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.