Laptops für die Musik-Kreativ-Mittelschule
Korneuburger Schulkinder für Zukunft gerüstet

Paul Morgner, Tamina Wiesinger, Lara Etter und Luise Scherzer freuen sich, ebenso wie das Lehrerteam und Direktor Franz Grafenauer, über die neuen Laptops.
  • Paul Morgner, Tamina Wiesinger, Lara Etter und Luise Scherzer freuen sich, ebenso wie das Lehrerteam und Direktor Franz Grafenauer, über die neuen Laptops.
  • Foto: Musik-Kreativ-Mittelschule Korneuburg
  • hochgeladen von Sandra Schütz

Die Kinder der ersten und zweiten Klassen der Musik-Kreativ-Mittelschule Korneuburg sind vom Bundesministerium mit Laptops ausgestattet worden – 75 Prozent der Kosten trägt der Bund, 25 Prozent müssen die Eltern zahlen, das sind rund 100 Euro für das eigene Gerät des Kindes.

BEZIRK | STADT KORNEUBURG. In der Schule gibt es so nun zusätzliche Infrastruktur und gleichzeitig werden alle Formen des digitalen Lernens stark erleichtert. "Ein pädagogisches Konzept, das einen motivierenden, ausgewogenen und sinnvollen phasenweisen Einsatz des Mediums zur Steigerung des Lernerfolges und als Vorbereitung auf das Schul- und Wirtschaftsleben anstrebt, wurde auch erarbeitet", erklärt Direktor Franz Grafenauer.
So werden die schulischen Schwerpunkte – Stärken- und Talententfaltung, Förderung von Musikalität und Kreativität, gesunde Lebensführung und soziale Kompetenzen – durch den digitalen Bereich ergänzt. Bereits jetzt werden an der Schule im Unterricht einheitliche Lernprogramm, Lernplattformen und das elektronische Mitteilungsheft verwendet und "Digitale Grundbildung" gelehrt.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen