Advent von "außen" betrachtet
beim Belvedere

Der zauberhaft beleuchtete Eingang, wenn man vom Landstraßer Gürtel aus den Schloßpark betritt, ist immer wieder ein allseits bei Touristen beliebtes Fotomotiv. Es ist sehr unterhaltsam zu beobachten, wie manche von ihnen beinah schon euphorisch werden und im Eilzugstempo ihre Kameras und Handys zücken um hier schon mit dem Fotografieren zu beginnen. Ich kann das verstehen :-) mir geht es auch nicht anders. Schließlich kommt es sonst so gut wie nie vor, dass ich bei völliger Dunkelheit dort hinkomme.
4Bilder
  • Der zauberhaft beleuchtete Eingang, wenn man vom Landstraßer Gürtel aus den Schloßpark betritt, ist immer wieder ein allseits bei Touristen beliebtes Fotomotiv. Es ist sehr unterhaltsam zu beobachten, wie manche von ihnen beinah schon euphorisch werden und im Eilzugstempo ihre Kameras und Handys zücken um hier schon mit dem Fotografieren zu beginnen. Ich kann das verstehen :-) mir geht es auch nicht anders. Schließlich kommt es sonst so gut wie nie vor, dass ich bei völliger Dunkelheit dort hinkomme.
  • Foto: ©Sylvia S., Aus meiner Reihe "Wien bei Nacht"
  • hochgeladen von Sylvia S.

Da alles im Getümmel der vielen Adventmarktbesucher, zumindest für mich, eher unübersichtlich wirkt, schaue ich mir Adventmärkte sehr gerne nur von Bereichen außerhalb des Getümmels an und lasse einfach nur Kurz die Rundumstimmung abseits der vielen Leute wirken. Es erspart doch einiges an Drängerei :-).
Freitag am Heimweg vom Arsenal über den Landstraßergürtel machte ich daher, wenn ich schon daran vorbei ging, auch einen Abstecher zum Belvedere. Der Regen hatte noch nicht nachgelassen und das ständige Trockenlegen der Objektivelinse nervte mich dann schon, deshalb sind auch nur vier Bilder entstanden, bevor ich endlich aufgab und heimfuhr.

Wünsche allen einen schönen 1. Adventsonntag!

Autor:

Sylvia S. aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

23 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.