Landstraße - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Bereits fix dabei sind Dani, Lydia, Richard und Sonja (v.l.). Doch welche drei Damen kommen noch mit nach Istrien?
2

Neue ATV-Serie
Richard Lugner lädt aufs Loveboat

Der berühmteste Baumeister Österreichs ist wieder auf der Suche. Dafür bekommt er sogar eine ATV-Sendung. WIEN. Wenn ein 88-Jähriger seine Traumfrau sucht, interessiert das für gewöhnlich eher wenige. Anders ist das im Fall von Society-Löwe Richard Lugner, der aktuell wieder auf der Suche nach einer Partnerin ist. Und das macht er natürlich ganz im typischen Lugner-Stil, nämlich in einem Primetime-Format beim Fernsehsender ATV. Derzeit castet "Mörtel" noch drei Begleiterinnen ab 40 Jahren, die...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Künstlerin Cécile Nordegg wohnt am Alsergrund.
4

Neues Album "Triple"
Cécile Nordegg zeigt ihre ganze Bandbreite

Die Sängerin aus Wien hat gleich drei neue CDs auf den Markt gebracht. Darauf zeigt sie ihr ganzes musikalisches Spektrum. WIEN. Ein Dreifach-Album mit 48 Songs hat die Wiener Sängerin Cécile Nordegg herausgebracht. Unter dem Titel "Triple" gibt es einen Live-Mitschnitt von einem Konzert in Los Angeles, neue Pop-/Rock-Songs sowie DJ-Remixe von den Liedern der international erfolgreichen Jazzformation zu hören. "Es ist bisher mein größtes Ding, das ich veröffentlicht habe. Es soll die ganze...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Von Auftrittsverbot bis Homeschooling: Es war kein leichtes Jahr für Pezi. Aber der Kasperl hat ihm immer geholfen.
9

Kasperl und Pezi in der Urania
Krawuzikapuzi, es geht bald los!

Pezi verrät im Exklusiv-Interview mit der bz, was ihn anzipft und worauf er sich schon so richtig freut. WIEN. Kasperl und Pezi bereiten sich derzeit auf die neue Saison ab Oktober in der Urania vor. Die bz hat den kleinen Pezi auf der Probebühne getroffen und wollte von ihm wissen, ob er im Homeschooling brav gelernt hat, warum er den Kasperl nicht mehr geärgert hat als sonst und auf welche Abenteuer sich die Kinder im Oktober freuen dürfen.   Was machst du denn den ganzen Tag so, wenn du...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Evelyn Blumenau und Walter Kreuz mit Mahmoud. Der Ägypter kam 1970 in die Josefstadt und eröffnete einen Kopiershop.
4

Josefstädter Hörspiel
Ein Radiopreis für "gecko art"

Gespräche zwischen Tür und Kopierer. Ein Hörspiel über ein Josefstädter Kopiergeschäft lässt einen Blick in vergangene Zeiten zu. JOSEFSTADT. Wir schreiben das Jahr 1970. Der heute knapp unter 80-jährige Ägypter Mahmoud kommt als Migrant nach Wien. Genauer gesagt in die Josefstadt. Dort eröffnet der studierte Betriebswirt einen Kopierladen. Jahrzehnte später widmen Evelyn Blumenau und Walter Kreuz, besser bekannt als "gecko art", diesem Mann ein Feature und gewinnen damit den Radiopreis für...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Lisa Schmid ist Schauspielerin, Kabarettistin und jetzt auch mit ihren selbst geschriebenen Liedern erfolgreich
2 3

Mut machen
Ein Lied für den zweiten November

Kabarettistin Lisa Schmid hat in Gedenken an den 2. November den Song "Unvergessen" geschrieben. WIEN. „Ich will mit meinem Lied den Menschen in dieser wunderbaren Stadt Mut machen“, sagt Lisa Schmid, die noch in der Horror-Nacht des 2. Novembers den Text zu „Unvergessen“ geschrieben hat. Bewusst hat sie den Schrecken in gefühlvolle Worte gepackt, von Terror ist darin keine Rede. „Es war ein schöner, lauer Novemberabend. Ganz Wien war unterwegs, die Gastgärten waren voller Menschen“, erinnert...

  • Wien
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
"Musik hat meine Berufung immer begleitet, durch sie und meinen Glauben kann ich den Menschen etwas geben, das ist Erfüllung für mich", sagt Pater Sandesh.
1 Video 12

Pfarrer als Youtube-Star
Pater Sandesh rappt für eine bessere Welt

Der Franziskanerpater Sandesh Manuel will mit seiner Musik die Welt ein Stück weit besser machen.  WIEN. „Priester und Mensch zu sein, ist meine Berufung und Erfüllung. Musik hat mich dabei immer begleitet. Sie ist eine Sprache, die jeder versteht und mir hilft, all die Themen, die in mir brennen, auszudrücken", sagt Franziskanerpater Sandesh Manuel. Themen, für die sich schon der Ordensgründer Franz von Assisi im 12. Jahrhundert einsetzte: Liebe für alle Kreaturen, Umweltschutz, Menschenwürde...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Die verschiedenen Rollen der Carola Lindenbauer als Künstlerin Lola Lindenbaum in ihrem Atelier.
1 1 22

Carola Lindenbauer
Ein provokanter Rollenwechsel

Als Künstlerin Lola Lindenbaum beschäftigt sich die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, Carola Lindenbauer, mit Themen abseits des Mainstreams. WIEN. Hier korrekt, geradlinig und rational, dort impulsiv und gefühlsbetont. Hier Political Correctness, dort Provokation: Fast spielerisch schlüpft Carola Lindenbauer in verschiedene Rollen. Einmal ist sie die kaufmännische Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle, dann Weltenbummlerin, Mutter, Freizeitsportlerin und die Künstlerin...

  • Wien
  • Sabine Krammer
Kabarettist Felix Dvorak präsentiert mit "So lacht Die Welt" seine internationale Witzsammlung.
1 3

"Privat bin ich auch gerne einmal grantig"
Eine humoristische Weltreise mit Felix Dvorak

In seinem neuen Buch "So lacht Die Welt" lädt der Schauspieler und Kabarettist Felix Dvorak zu einer humorvolle Reise rund um den Globus. (mtk). Für alle Kosmopoliten, deren Reisepläne heuer Corona zum Opfer fielen, hat Felix Dvorak ein ganz besonderes Trostpflaster parat: In seinem 16. Buch reist der Wiener Schauspieler literarisch rund um die Welt und gibt mit Witzen aus 44 Ländern Einblicke in den jeweils typischen Landeshumor. "Ich bin immer viel gereist und hoffe sehr, dass Covid 19 bald...

  • Wien
  • Döbling
  • Maria-Theresia Klenner
Anzeige
1 1

Vernissage bei Peter Optik
Francesco Cardeloni mit Testimonial Cordula Viviane B.

Francesco Cardeloni präsentierte seine Kunstwerke bei Peter Optik - Podiwinsky in Wien 10, Laxenburger Str. 20. Bilder, Schmuck und Taschen fanden einen großen Anklang beim Publikum. Im Bild Cordula Viviane Becker das neue Werbegesicht für internationale Brillenmode und der Künstler Francesco Cardeloni.

  • Wien
  • Komm.-Rat Peter Güttenberger
Hausherr Ossi Schellmann, Sieger Julian Kunz und Hannes Wieser (v.l.).
26

Prominente Juroren
Eisdessert-Wettbewerb auf der Summerstage

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand auf der Summerstage der diesjährige Eisdessert-Wettbewerb statt. ALSERGRUND. Vier junge Köchinnen und Köche präsentierten einer strengen Jury ihre süßen Kreationen. Der Sieg ging einstimmig an das Dessert „Kuba Loco“ von Julian Kunz, der extra für den Wettbewerb aus Berlin angereist war. Unter den Juroren waren neben Summerstage-Boss Ossi Schellmann auch Kabarettistin Andrea Händler, Song-Contest-Teilnehmer Alf Poier, ORF-Wetterfee Eser Akbaba, Sängerin...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
"Kaiser Franz" Klammer und Caroline Athanasiadis.
48

Asparn an der Zaya
Vielumjubelte Premiere von "Ein Seitensprung zu viel"

Auf dem Filmhof Wein4tel in Asparn an der Zaya fand die Erstaufführung des Sommertheaters "Ein Seitensprung zu viel" statt. Bei heißen Temperaturen ging es auch auf der Bühne heiß her. Die Hauptdarsteller Christoph Fälbl, Martin Leutgeb, Michael Rosenberg sowie die beiden Schönheiten Adriana Zartl und Nina Hartmann zeigten in der Komödie viel Haut und sorgten durch ständige Verwechslungen für zahlreiche Lacher im Publikum. Als Premierengäste waren unter anderem Schauspielerin Gabriela Benesch,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
70

STYLE SHOOTINGS / KAISERS ZEITEN / WIEN
Impressionen : 17.Mai 2020

JÜRGEN GÜNTER PROYER Managing Director A G E N T U R N E T Z W E R K P R • E V E N T S • A R T I S T S AUSTRIA & HUNGARY HOMEPAGE www.AgenturNetzwerk.com FACEBOOK www.Facebook.com/AgenturNetzwerk N E T W O R L D S H O W S E N T E R T A I N M E N T C O M P A N Y A Premium Brand by A G E N T U R N E T Z W E R K HOMEPAGE www.NetworldShows.com FACEBOOK www.Facebook.com/NetworldShows N E T W O R L D I M P R E S S I O N S E N T E R T A I N M E N T P H O T O G R A P H Y & V I D E O A Premium Service...

  • Wien
  • Landstraße
  • Christian Kaiser
Opernsängerin Natalia Ushakova unterstützt das Projekt "Mut tut gut" von Michael Wagenthalers "Monsterfreunden".
Video

Monsterfreunde
Neue Mitsing-Aktion soll Kindern Mut machen

Kinder in der Coronakrise stärken: Das ist das Ziel der neuen Mitmach-Aktion der "Monsterfreunde". WIEN. "Ich spür die Kraft, ich spür den Mut, ich spür es in mir, Mut tut gut!" – So positiv und aufbauend ist der Refrain des neuen Lieds der sogenannten "Monsterfreunde". Das Programm unterstützt Volksschüler beim Lernen – und will in Zeiten wie diesen den Kleinsten mit der Initiative "Mut tut gut!" die Angst nehmen. "Kinder spüren, so wie wir alle, die aktuelle Verunsicherung. Zu Hause bleiben,...

  • Wien
  • Andrea Peetz
3 4

Jahresbericht 2019 online
Verein für Betroffene von Zeugen Jehovas im Aufwind

Gerade erst zum zweiten Mal beging der Verein JW Opfer Hilfe e.V. (jw.help) nach seiner Gründung Anfang 2018 seine Mitgliederversammlung – aufgrund der Corona-Krise online. Udo Obermayer, Gründer und Vorstandsvorsitzender, führte zusammen mit seiner Vorstandskollegin, Regina Spiess, und der Ehrenvorsitzenden, Barbara Kohout durch die Formalien einer Mitgliederversammlung. Selbst jahrzehntelanges Mitglied der Jehovas Zeugen und in leitender Stellung innerhalb seiner Versammlung tätig, weiß Udo...

  • Wien
  • Landstraße
  • Daniel Wiltsche-Prokesch

COVID-19
HeldInnen der Krise

Die Corona-Krise betrifft jeden Bereich unseres Lebens und sie kann nur gemeinsam überwunden werden. Eine besonders wichtige Rolle spielen dabei jene Menschen, die täglich für uns im Einsatz sind und in diesen schwierigen Zeiten besonders gefordert werden. Aus diesem Grund holen wir diese HeldInnen der Krise jede Woche vor das Mikro und lassen sie in unserem Podcast von ihrem Alltag erzählen. Diese Woche ist das Thema der Gesundheitsbereich. Gemeinsam mit Nina, Medizinstudentin und aktuell...

  • Wien
  • Landstraße
  • Junge Generation Landstraße
20 6

Ehemalige Zeugen Jehovas treffen sich virtuell zum Erfahrungsaustausch

Aufgrund der gegenwärtigen Situation bedingt durch die COVID-19 Pandemie sind persönliche Treffen nicht möglich. Um auf Erfahrungsaustausch nicht verzichten zu müssen, trafen sich ehemalige Zeugen Jehovas aus ganz Österreich online mittels Videokonferenz. Betroffene erzählten, dass sie in den vergangenen Wochen Nachrichten von ihren Angehörigen bekommen hätten, mit der Aufforderung, doch „zurück zu Jehova zu kommen“, weil „die Zeichen deutlich seien, dass das Ende unmittelbar bevorsteht“. Die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Daniel Wiltsche-Prokesch
4

Kreativ in der häuslichen Selbst-Isolierung
Nach Regen folgt immer wieder Sonnenschein – nach Beschränkungen wieder Ganzheitlichkeit

Die Ausgangsbeschränkungen bedingt durch die Coronavirus-Krise bringt viel Zeit mit sich, die es zu Nutzen gilt. Hier ein kleines Bild von mir, welches uns Allen Freude, Trost und Zuversicht schenken sollen. Kleines Aquarellbild in den Regenbogenfarben als Synonym für die Symbolik des Regenbogens. Erscheint nach einem Regen ein Regenbogen am Himmel, sind wir Menschen immer etwas erstaunt und freuen uns darüber. Beim Betrachten dieses Naturschauspiels stellen sich sehr oft eine gewisse Harmonie...

  • Wien
  • Landstraße
  • Atelier Henrietta Then

Wiener Konzerthaus
Die große alte Dame und der junge Gott

Heutzutage muss man außer Fachqualitäten auch anderes in petto haben - ein Repertoire an Menschlichkeit. Bernard Haitink ,Dirigent Es sind zwei große Könner am Werk: Die Pianistin Martha Argerich aus Buenos Aires und Lahav Shani aus Tel Aviv - eine „göttlich“ Fügung, um zwei russische Werke aufzuführen. Nach der Zugabe vor der Pause hätte man schon nach Hause gehen können, so innerlich war’s: Maurice Ravel Laideronnette, impératrice de pagodes (Ma mère l'oye / Klavierfassung für vier Hände -...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
Rudolfheims bekannteste Philosophin und Autorin Lisz Hirn braucht keine Superhelden – sie plädiert für die Vernunft.
1

Lisz Hirn - Superhelden
Wozu braucht es den starken Mann noch?

Über das Auslaufmodell „Superheld“ hat die Wiener Philosophin Lisz Hirn ein Buch geschrieben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Dass die Welt komplex und schnell ist, dass Probleme in den meisten Fällen keine einfachen Lösungen haben und dass genau das vielen Menschen Angst macht – das wissen wir eigentlich. Und doch, so irrational es scheint, sehnen sich viele den Superhelden herbei, der einfach alles, nämlich wirklich alles, mit einem Fingerschnipsen in den Griff bekommt. Meist ist der Held männlich,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Das Tonkünstler Orchester Niederösterreich

Grafenegg
Die Kunst der Wiederholung

Lassen sie mich eine kleine Geschichte erzählen: am 16.11.2010 richtete ich für eine Pensionskasse ein Benefiz-Konzert zugunsten des Roten Kreuzes aus. Eine mühsame Sache, denn der Dirigent Jan Latham Koenig wollte unbedingt César Francks Symphonie in d-Moll aufführen. Ich hatte von diesem Komponisten noch nie etwas gelesen, geschweige etwas gehört. Also begab ich mich auf die Suche. In der Kärntnerstraße in Wien wurde ich bei EMI fündig. Zuerst starrten mich die Mitarbeiter ob meines Ansinnens...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
162

World Women's Day
World Women's Day-Sofiensäle Wien 8.3.2020

World Women's Day-Sofiensäle Wien 8.3.2020 Frauen im Fokus: Virginia Ernst setzt zum internationalen Frauentag 2020 ein markantes Zeichen! Am 8. März 2020 lädt Virginia Ernst bereits zum dritten Mal Kolleginnen aus der heimischen Musikszene zum Radio Wien Konzert #WEARE STARKE STIMMEN - STARKE FRAUEN in die Wiener Sofiensäle ein. Seit 2018 machen sie sich jährlich bei Österreichs erstem Frauenkonzert stark für die Gleichstellung von Frauen in Gesellschaft, Beruf und Sport. Im Line-up sind u.a....

  • Wien
  • Landstraße
  • Christian Kaiser
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen Einzug ins...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Moderatorin Gertrud Hauck, der Wiener Autor Erwin Matl (beide Hainburger Autorenrunde) mit dem russischen Künstlerehepaar Olga Klykova und Victor Klykov
1 3

Grenzen überschreiten seit vielen Generationen
„Menschlichkeit“ im Wiener Theaterkeller

Aufgrund der Corona-Virus-Vorsichtsmaßnahmen muss die  hier angekündigte Lesung leider abgesagt werden !!! Es war ein überaus erfolgreiches Konzept, das der PILUM Literaturverlag aus Strasshof, die russischen Autorinnen um Boris Telkov und Olga Murzina sowie die Hainburger Autorenrunde in den vergangenen zwei Jahren mit dem russisch-deutschen Buch „Menschlichkeit überwindet Grenzen“ verwirklicht hatten. Ein grenzübergreifendes Aufzeigen wahrer Begebenheiten von gelebter Menschlichkeit mit 31...

  • Wien
  • Landstraße
  • Erwin Matl
In der "filmschool vienna" in der Währinger Lacknergasse 83: Betreiberin Frauke Steiner.

Kamera läuft – uuuund Action!

82 Film-Studierende erhalten in der Lacknergasse den nötigen Feinschliff. WÄHRING. Sozusagen klassisch begann die Karriere von Frauke Steiner, der Leiterin der "filmschool vienna". Wie bei so manchem Mädchen war da erstmal der Wunsch, Zirkusprinzessin zu werden und in der Manege die Zuschauer zu beeindrucken. Nach dem Abitur begann für Steiner, die in Freiburg aufwuchs, der lange Weg ins Schauspielleben: Sie holte sich in Schauspielschulen den nötigen Feinschliff, absolvierte unzählige Castings...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger

Leute aus Österreich

Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert.
2

Kunstpreis an Barbara Hundegger
Literaturpreise 2021 wurden vergeben

 Rechtzeitig zum Welttag des Buches am 23. April gab das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) die Literaturpreisträger des Jahres 2021 bekannt bekannt. ÖSTERREICH. Die diesjährigen Literaturpreise der Republik Österreichs gehen an László Krasznahorkai, Lisa Spalt, Barbara Hundegger und Stefan Gmünder: Der Österreichische Kunstpreis für Literatur wird Barbara Hundegger für das literarische Gesamtwerk vergeben und ist mit 15.000 Euro dotiert. Der...

  • Maria Jelenko-Benedikt
1 10

Deine Meinung ist gefragt!
Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen

Deine Meinung ist gefragt! Mach bei unserer 5-minütigen Umfrage mit und sag uns was du denkst! Hilf uns die "meinbezirk espresso"-App noch besser zu machen, indem du an dieser Umfrage teilnimmst. So wollen wir es dir noch einfacher und angenehmer machen, die besten Nachrichten aus allen Bezirken Österreichs zu erhalten. Mach mit! Hier geht es zur Umfrage Wischen statt Klicken: Das ist die "meinbezirk espresso"-AppDie "meinbezirk espresso"-App bringt dank einer innovativen Technik, täglich neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Ted Knops
Prinz Philip ist tot. Der Gemahls der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren.
1 4

Prinz Philip ist tot
Österreich äußert „aufrichtiges Beileid“

Prinz Philip ist tot. Der Gemahl der britischen Königin Elizabeth II. starb heute im Alter von 99 Jahren. Sein Ableben sorgte weltweit für Trauer. Österreichs höchste Staatsvertreter kondolieren. ÖSTERREICH. Er ist Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), der als Erster eine Beileid ausdrückt. Via Twitter kondolierte er der britischen Königin Queen Elizabeth. „Ich übermittle Ihrer Majestät der Königin, dem Königshaus und dem Volk des Vereinigten Königreiches mein aufrichtiges Beileid nach dem Tod...

  • Anna Richter-Trummer
Die Magier Thommy Ten & Amélie van Tass lassen sich für einen guten Zweck versteigern.
Video

Stille Auktion
Heimische Prominenz lässt sich versteigern

Die heimische Prominenz lässt sich versteigern – für einen guten Zweck. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation "Global Family" wird Familien geholfen, die von Armut, Krankheit und Gewalt betroffen sind. ÖSTERREICH. Was haben Magier Thommy Ten & Amélie van Tass, Boris Bukowski, Timna Brauer, Otto Retzer und Beatrice Körmer gemeinsam? Sie alle lassen sich im Rahmen der "stillen Auktion" zu Gunsten der Non-Profit Organisation "Global Family" versteigern, um von Armut, Gewalt und Krankheit betroffenen...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.