Traumfabrik am Rosenhügel ist verkauft

Ingrid Sturzeis: "Beim Gartenzaun wurden Filme gedreht, es war mein persönliches Kino"
6Bilder
  • Ingrid Sturzeis: "Beim Gartenzaun wurden Filme gedreht, es war mein persönliches Kino"
  • hochgeladen von Anna Hlava

LIESING. Bei den Anrainern herrscht Trauer. Das Grundstück der 88-jährigen Anna G. etwa grenzt direkt an das Areal: „Ich habe hier in Ruhe mein halbes Leben verbracht. Ich lebe in einer grünen Oase, fürchte bei einer Bebauung eine große Lärmbelastung und hoffe, dass der Baumbestand erhalten bleibt.“ Auch Liesingerin Ingrid Sturzeis ist betrübt: „Früher konnte ich am Gartenzaun die Filmdrehs mitverfolgen und hatte auch direkten Kontakt zu Schauspielern wie Ossi Kollmann oder Kurt Weinzierl."
Auf dem Gelände der Filmstudios soll ein Projekt aus Wohnen, Nahversorger und Kultur entstehen. Der Planungsprozess wird voraussichtlich zwei Jahre dauern und in enger Abstimmung mit Stadt und dem Bezirk passieren, bestätigt SP-Bezirksvorsteher Gerald Bischof.

Karlich bleibt bis 2014

Aus den neun verbindlichen Angeboten ist schlussendlich die Strauss & Partner Development GmbH. als Bestbieter hervorgegangen. Der Käufer übernimmt den bestehenden Pachtvertrag mit der Filmstadt Wien und sichert den Studiofortbetrieb der „Karlich Show“ bis Jahresende 2014 zu.
Wichtig war für den ORF auch, Kulturproduktion am Standort Rosenhügel zu erhalten, was durch das Projekt der „Vienna Symphonic Library“, das Teil des Angebotes von Strauss & Partner ist, sichergestellt werden soll. Unter Einbeziehung des ORF-Radiosymphonieorchesters soll die denkmalgeschützte Halle 6 als Produktionsstätte für Musik und musikalische Komponenten der Film- und Fernsehproduktion genutzt und weitergeführt werden.


ZUR SACHE

Autor:

Anna Hlava aus Liesing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.