Wiener Grätzloasen am PARK(ing) DAY 2018

(c) DOCK7

Am Freitag, den 21. September feiert die Grätzloase mit engagierten Stadtbewohner*innen rund um den Globus den PARK(ing) DAY 2018. Wo sonst Autos und Motorräder parken, finden an den Wiener Grätzloasen vielfältige Aktionen statt. So können Besucher*innen Postkarten kreativ gestalten, Bücher binden, Ausstellungen besuchen oder Taschen bedrucken - am PARK(ing) DAY sind deiner Kreativität und Neugierde keine Grenzen gesetzt.

Eine globale Initiative für lebendige Städte


Seit 2005 werden am internationalen PARK(ing) DAY weltweit Parkplätze in öffentliche und lebendige Begegnungsräume verwandelt. In den letzten Jahren ist daraus eine globale Bewegung geworden, die in über 160 Städten aktiv ist. Die Initiative zeigt, wie vielfältig der öffentliche Raum genutzt werden kann. Eine wunderbare Gelegenheit, um zu verweilen, gestalten und zu entdecken!

Weitere Informationen zu den einzelnen Aktionen sind auf der Facebook Seite der Grätzloase zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen