Rio grüßt Margareten !

Tommy Kunert und Lorenz Petutschnig grüßen ihre Fans aus dem heissen Rio de Janiero
  • Tommy Kunert und Lorenz Petutschnig grüßen ihre Fans aus dem heissen Rio de Janiero
  • hochgeladen von Franz Kunert

Mitten in der Vorbereitung auf das erste World Tour Turnier der heurigen Saison in Brasilia stecken Thomas Kunert und Lorenz Petutschnig.

Die beiden Wiener trainieren gemeinsam mit einigen anderen internationalen Teams in Rio und fliegen Ende nächster Woche weiter nach Brasilia, wo es für die beiden Youngsters am 18.4. ernst wird. Es gilt sich gegen die besten Teams der Welt im Qualifikationsturnier durchzusetzen und den Einzug in den Hauptbewerb zu schaffen.

„Die Vorbereitung läuft optimal. Wir haben starke Trainingspartner und werden von Tag zu Tag besser. Hier in Brasilien trainiert man nicht Beachvolleyball, hier lebt man diesen Sport“, schwärmt der Floridsdorfer Sportstudent Kunert von den Trainingsbedingungen.

„Die Eindrücke sind überwältigend. Am Nebencourt trainieren die Weltmeister und Olympiasieger, dahinter rauscht die Brandung der Copacabana“, zeigt sich der Wahl-Margaretner Petutschnig ebenfalls begeistert.

Ihre zahlreichen Fans drücken ihnen jedenfalls schon jetzt kräftig die Daumen. Kunert gewann ja die Wahl zum Sportler des Jahres mit mehr als 4500 Stimmen im Bezirk Schwechat, Petutschnig wurde im Heimatbezirk Mattersburg mit 2650 Stimmen guter Zweiter.

Autor:

Franz Kunert aus Margareten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.