Meidling - Motor & Mobilität

Beiträge zur Rubrik Motor & Mobilität

Den Seat Tarraco gibt es nun auch als Plug-in-Hybrid mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu bis zu 48 Kilometern.
2

Fast 50 Kilometer rein elektrisch: Seat Tarraco e-Hybrid

Auch der größte SUV von Seat, der Tarraco, fährt nun rein elektrisch: als Plug-in-Hybrid-Variante schafft der Seat Tarraco bis zu 48 Kilometer (nach WLTP) dank seiner 13 kWh-Lithium-Ionen-Batterie. In Kombination mit dem Benzinmotor lassen sich insgesamt also 730 Kilometer zurücklegen. 245 PS GesamtleistungDie Gesamtleistung des Seat Tarraco e-Hybrid beträgt 180 kW/245PS bei einem maximalen Drehmoment von 400 Nm. 110 kW/150 PS leistet der 1,4-Liter-TSI-Benzinmotor, 86 kW/117PS liefert der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Dacia Sandero Stepway ist nun noch eigenständiger und hebt sich somit deutlicher von seinem Schwestermodell Sandero ab.
2

Österreichs günstigster Crossover ist nun noch besser

Der neue Dacia Sandero Stepway ist mit einem Einstiegspreis ab 11.890 Euro nicht nur nach wie vor der günstigste Crossover in Österreich, sondern nun auch deutlich sicherer und ausstattungsmäßig aufgewertet. Serienmäßig LED-LichtSerienmäßig gibt es bereits ab dem Einstiegsmodell unter anderem LED-Abblendlicht mit Lichtautomatik, aktiven Notfall-Bremsassistent oder die Notruffunktion eCall. Motorisiert ist der Sandero Stepway, der erstmals eine markant konturierte Motorhaube hat, zum Marktstart...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
MG stellt demnächst bei der Österreichpremiere offiziell sein zweites Modell, den EHS Plug-in-Hybrid, vorab einige Infos.

Zweites MG Modell ist ein Plug-in-Hybrid

Neben dem vollelektrischen MG ZS EV stellte der chinesische Autohersteller MG nun sein zweites Modell vor: Den MG EHS, ein Plug-in-Hybrid mit Zehn-Gang-Automatikgetriebe, wird es in zwei Ausstattungsvarianten (Comfort und Luxus) geben. Beachtliche Beschleunigung Der MG EHS schafft eine Systemleistung von 258 PS bei 480 Nm Drehmoment und somit die beachtliche Beschleunigung von 0 auf 100km/h in 6,9 Sekunden. Die rein elektrische Reichweite beträgt 52 Kilometer (WLTP). Konkrete Preise und Details...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Talschluss
Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer
Ab 2021 gibt es den Mitsubishi Eclipse Cross völlig neu designt und mit Plug-in-Antrieb.
4

Den Mitsubishi Eclipse Cross gibt’s nun als Plug-In Hybrid

Komplett neu designed und mit Plug-In Hybrid-Antrieb startet der Mitsubishi Eclipse Cross ins Jahr 2021. Nach wie vor ist das SUV-Coupé scharf gezeichnet. Vorne fallen die schlanker geformten Scheinwerfer und der neue Stoßfänger auf. Hinten wurde der geradezu monumentale Flügel gestutzt, Heckklappe und Heckscheibe sind ebenfalls komplett neu gestaltet, was die Sicht nach hinten deutlich verbessert. Auch der Laderaum ist dadurch länger und ein wenig größer. Innen wurde der Eclipse Cross Plug-In...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der nächste Sommer kommt bestimmt – mit dem Sondermodell grauen Citroën C3 Aircross Rip Curl allerdings schon früher.
3

Bringt den Sommer ins Cockpit: Citroën C3 Aircross Rip Curl

Wer auch bei winterlichem Wetter lieber an Sommer denkt, wird mit dem Citroën C3 Aircross Rip Curl seine Freude haben. Die limitierte Serie ist eine Kooperation zwischen Citroën und dem bekannten Surfer-Label „Rip Curl“ und steht für Freiheit und Abenteuerlust. Ocker erinnert Strand und SonneTypisch für den Artens-grauen Citroën C3 Aircross Rip Curl sind Elemente in der Farbe „Ocker“, die an Strand und Sonne erinnern. Auch innen herrscht das „Rip Curl“-Design in Grau und Ocker vor. Dazu gibt’s...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der „grünen“ Abenteuerlust steht mit dem rein elektrischen Mercedes-Benz EQC 4x4 nichts mehr im Weg, er ist allerdings ein Einzelstück …
7

Elektroauto goes Offroad: EQC 4x4

Elektroautos sind primär ’was für Stadtfahrten? Mitnichten. Der Mercedes-Benz EQC 4x4 demonstriert, dass man mit einem Mercedes auch abseits der Straße elektrisch unterwegs sein kann! Abenteuerlust und LuxusEntwickelt wurde das Einzelstück von einem Team leidenschaftlicher Entwickler auf Basis eines EQC 400 4matic. Das „Elektroauto der Extreme“ vereinbart Abenteuerlust mit Luxus, Lifestyle und Nachhaltigkeit und kann sowohl auf Sand durch Wüstengebiete als auch über Geröll im Gebirge eingesetzt...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der ID.3 läutet bei VW eine neue Ära ein: völlig neues Design, völlig neues Bedienkonzept und völlig elektrifiziert.�
Video 11

Handlich, still und gut zu laden
VW ID.3 im Test

Antrieb: 5/5 So mancher Sportwagenlenker hat das verblüffte Nachsehen, wenn man mit dem friedlich-freundlichen VW ID.3 bei Ampelgrün einen Raketenstart hinlegt (maximale Leistung: 150/204 PS). Von 0 auf 60 km/h in 3,4 Sekunden, das kann was! Fahrwerk: 4/5 Die Batterie ist tief im Fahrzeugboden verbaut, daher auch der Schwerpunkt tief und das Fahrgefühl satt, wendig und lebendig wie in einem Gokart. Top: der kleine Wendekreis (10,2 m). Innere Werte: 4/5Sehr geräumiges Cockpit, ausreichend...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der faszinierend schimmernde Blauton Deep Laguna metallic ist typisch für das Sondermodell Mini Countryman Boardwalk.

Als Cooper, Cooper S und Cooper S ALL4
Markantes limitiertes Mini-Modell: der Boardwalk

Die auffallende Lackfarbe „Deep Laguna metallic“ und spezielle Designmerkmale sind charakteristisch für das limitierte Editionsmodell Mini Countryman Boardwalk. Exklusiv entwickelt Die blau schimmernde Karosseriefarbe Deep Laguna metallic war zuerst für das ebenfalls limitierte Mini Cabrio Sidewalk exklusiv entwickelt worden und ist nun auf Wunsch vieler Fans auch für den neuen MINI Countryman verfügbar. Neben der markanten Karosseriefarbe sind der Schriftzug bzw. das Logo „Boardwalk“ auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Opel Mokka lässt sich nun auch als rein elektrische Variante fahren.
2

Mit volldigitalem Cockpit
Herr Ober, zwei Mokka, für Baby und für mich …

Wahrscheinlich genügt Ihnen aber ja auch ein Opel Mokka, der neben effizienten Verbrennungsmotoren nun auch als 100 %iges Elektroauto zu fahren ist. Er ist das erste Modell mit dem neuen Markenlogo und dem Pure Panel, einem volldigitalen Cockpit. Fünf Ausstattungsstufen Der neue Opel Mokka ist serienmäßig umfassend ausgestattet. Unter anderem sind Spurhalte-Assistent oder intelligenter Geschwindigkeitsregler und -begrenzer fix an Bord. Erhältlich sind Opel Mokka und Mokka-e in fünf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
4

Als Plug-In-Hybridmodell erhältlich
Arteon nun auch als Plug-in-Hybrid

Auch die neue Volkswagen Arteon und Arteon Shooting Brake können nun als Plug-In-Hybridmodelle bestellt werden. Die Preise beginnen bei 51.790 Euro (Arteon eHybrid) bzw. 52.670 Euro (Arteon Shooting Brake eHybrid). Rund 60 Kilometer elektrisch Beide Modelle fahren rein elektrisch rund 60 Kilometer weit (62 Kilometer Arteon, 61 Kilometer Shooting Brake) und das mit bis zu 140 km/h. Bei höherem Tempo schaltet sich dann der Turbobenziner dazu. Auf längeren Strecken fährt dieser elektrisch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den Peugeot 2008 gibt‘s je nach Wunsch mit Benzin-, Diesel- oder Stromantrieb. In unserem Test säuselt der e-2008.�
Video 10

Peugeot e-2008: Der E-Löwen-SUV überzeugt mit viel Schick und Stille
Peugeot e-2008 im Test

Antrieb: 3/5 Nun surrt der souverän-robuste 2008 auch als e-2008 leichträdrig und zügig durch Stadt und über Land, dort allerdings weniger weit: Die realistische Reichweite beträgt etwa 250 bei sanfter Fortbewegung. Erkennbar ist er am „e“ auf dem vorderen Kotflügel oder am Kühlergrill in der jeweiligen Karosseriefarbe. Fahrwerk: 4/5 Durch tiefen Schwerpunkt und direkte Lenkung „pickt“ der E-SUV geradezu auf der Straße. Innere Werte: 4/5 Auf allen Sitzen genügend Platz und löwentypisch...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der neue Hyundai Tucson ist bereits erhältlich, im kommenden Frühjahr wird es auch eine N Line Variante geben.
3

Mit neuen Komfortdetails
Der neue Tucson im Juwelen-Look

Der neue Hyundai Tucson besticht vor allem durch seinen speziellen Look: Er ist der erste Hyundai-SUV in der neuen Designlinie „Sensuous Sportiness“: Diese will Stil, Architektur, Proportionen und Technologie harmonisch miteinander verbinden. Am markantesten ist der Kühlergrill in „parametrischer Dynamik“: Fahrzeugelemente und LED-Technologie ergeben ein unverkennbares juwelenartiges Design. Mehr Komfort und Sicherheit Hervorzuheben sind auch neue Komfortdetails – erstmals gibt es optional eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Neu im Programm bei Alfa Romeo ist nun der Veloce Ti, ein besonders sportliches, gut ausgestattetes und komfortables Modell.

Benvenuti 2021, Giulia e Stelvio!

Alfa Romeo Giulia und Alfa Romeo Stelvio empfehlen sich für das Modelljahr 2021 mit neuen effizienteren Motoren und einem neuen Modell. Neu ist der Veloce Ti Die neuen Motoren für Giulia (ab € 39.900) und Stelvio ( ab € 45.900) sind nicht nur effizienter, sondern erfüllen auch die Euro 6D Emissionsnorm. Für Stelvio und Stelvio Quadrifoglio gibt es nun 21-Zoll-Leichtmetallfelgen. Und: Der Stelvio hat nun den serienmäßig besonders üppig ausgestatteten Veloce Ti (Veloce bedeutet schnell und steht...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Ford Mustang bekommt ab Sommer 2021 einen vollelektrischen Crossover-Bruder: den Mustang Mach-E.
3

Ford Mustang als elektrischer SUV
Der Mustang macht auf Elektro-SUV

Ab Sommer 2021 ist es soweit. Dann gibt es den legendären Ford Mustang erstmals als rein elektrischen SUV. Der Ford Mustang Mach-E ergänzt die Modellfamilie des „Pony Car“ um einen 5-türigen Crossover-SUV – und macht seinem berühmten Sportwagen-Bruder auf allen Ebenen alle Ehre. Famos, famos Famos ist die Reichweite von bis zu 610 Kilometern (die Extended Range-Variante; die Standard-Ausführung kommt auf eine Reichweite von bis zu 440 Kilometern), famos ist auch die Leistung des...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das edle Weiß der „100 Years“-Edition erinnert an den 1. Mazda-Pkw überhaupt, den R360 Coupé aus dem Jahre 1960.
13

Mazda 3 „100 Years“: Jubiläum mit voll ausgestattetem Sondermodell
Mazda 3 im Test

Antrieb: 4/5 Der „Diesotto“ geht munter zu Werke und lässt sich dank des präzis zu schaltenden manuellen Getriebes je nach Belieben die Sporen geben. Im Drehzahlkeller ist allerdings nicht gerade die Hölle los. Fahrwerk: 5/5 Neutral abgestimmt, passt die gutmütige Dämpfung ausgezeichnet zum eher komfortbetonten Wesen des Kompakten. Innere Werte: 4/5 Das Platzangebot ist im besten Sinne klassenüblich, auch hinten reisen normalgroße Erwachsene recht komfortabel. Unter der eigenständigen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Einstiegspreis für den neuen Seat Ateca sind 22.490 Euro. Unser Testmodell kam mit einigen Extras auf 52.815 Euro.�
Video 12

¡Hola, mit sanftem Feinschliff!
Seat Ateca im Test

Antrieb: 4/5Seit der Ateca 2016 das Licht der Seat-SUV erblickt hat, verkauft er sich sprichwörtlich wie warme Semmeln. Kein Wunder also, dass Update und Facelift behutsam und präzise durchgeführt wurden. Motorisiert ist er nach Wunsch von 110 bis 190 PS. Fahrwerk: 3/5 Das akkurat und agil abgestimmte Fahrwerk ist tendenziell eher straff. Kleine Unebenheiten bügelt er jedoch komfortabel genug weg. Innere Werte: 4/5 Trotz kompakter Außenmaße wirklich ausreichend Platz auf allen Sitzen und im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Zum 100 Jahre Mazda-Jubiläum gibt es auch den neuen CX-3 in der limitierten 100 Years“-Sonderedition.
3

Auch mit dem CX-3 feiert Mazda 100 Jahre

Den neuen Modelljahrgang des Mazda CX-3 gibt es nicht nur mit mehr serienmäßiger Ausstattung und einigen Updates, sondern auch als limitiertes „100 Years“ Sondermodell. Bereits ab der Basisausstattung Life Plus sind nun serienmäßig unter anderem Klimaautomatik, beheizbare Außenspiegel, Tempomat oder auch Mazda Connect Infotainment-System mit 7-Zoll-Farbdisplay dabei. Sicherheitstechnisch sind nun auch Berganfahrhilfe oder City-Notbremsassistent serienmäßig. Einstiegspreis: 19.990 Euro. Zu Ehren...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Für Globetrotter und Allrounder ist der neue robuste Multivan PanAmericana ideal.
4

Für die große Reise: Multivan PanAmericana

Seinen Namen hat er von der Route Alaska–Feuerland, der „PanAmericana“: Der neue Multivan PanAmericana unterscheidet sich von den anderen Modellvarianten durch seine robuste Offroad-Optik: Markanter silberfarbener Designunterfahrschutz vorn und hinten sowie ebensolche Seitenschwelleraufsätze oder Steinschlagschutzfolie und Front- und Heckstoßfänger in „Nucleus Grey“ sind kombiniert mit edlen Features wie gedämmter „Privacy“-Verglasung des Fahrgastraums oder abgedunkelten LED-Heckleuchten....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Anna Veith bleibt der Marke Audi treu und fährt ab sofort einen Audi e-tron Sportback.

Anna Veith ist ab sofort im Audi e-tron Sportback unterwegs

Jahrelang war Audi Partner von Anna Veith, einer der erfolgreichsten Skirennsportlerinnen Österreichs. Die Olympia-Siegerin, dreifache Weltmeisterin und zweifache Weltcup-Gesamtsiegerin beendete im Mai 2020 ihre aktive sportliche Laufbahn – und setzt weiterhin auf die Marke Audi. Vor kurzem hat die dreifache „Sportlerin des Jahres“ ihren Audi e-tron Sportback übernommen. Fahrvergnügen plus NachhaltigkeitDa sowohl Fahrvergnügen als auch Nachhaltigkeit für die Salzburgerin wichtig sind, freut sie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Den vielseitigen Ford Kuga kann man nun als Plug-in-, Mild- und auch Voll-Hybrid fahren.
2

Ford Kuga nun auch als Voll-Hybrid

Die nächste elektrifizierte Variante des vielseitigen Ford Kuga ist ab sofort bestellbar. Neben Plug-in-Hybrid und Mild-Hybrid (48 Volt) gibt es den vielseitigen Kuga nun auch als Voll-Hybrid – er ist damit das am vielseitigsten elektrifizierte Ford-Modell. Vollautomatischer WechselCharakteristisch für die Voll-Hybrid-Version ist der sanfte und vollautomatische Wechsel zwischen Antrieb durch Verbrennungsmotor (2,5 Liter großer Duratec-Benziner mit 112 kW/152 PS), gemischtem Antrieb und rein...

  • Wien
  • Motor & Mobilität
Erster Ausblick auf den neuen Hyundai Bayon, der im ersten Halbjahr 2021 nach Österreich kommt

Neuer SUV bei Hyundai in Sicht: der Bayon

Im Lauf des zweiten Quartals 2021 ist es soweit. Dann ist der Marktstart des Hyundai Bayon, des neuen Crossover-SUV-Modells von Hyundai. Er ist völlig neu entwickelt und wird in Europa der Einstieg in die aktuelle und breite Hyundai SUV-Palette Kona, Tucson, Nexo und Santa Fe darstellen. Benannt nach BayonneDer neue Hyundai Bayon ist ein rein europäisches Produkt und nach der Stadt Bayonne im Südwesten Frankreichs benannt. Die Stadt ist ein beliebter Ausgangspunkt für Lifestyle-Aktivitäten wie...

  • Wien
  • Motor & Mobilität
Auch den Renault Twingo gibt’s nun mit elektrischem Antrieb und sehr flexiblen Lademöglichkeiten.
3

Der Renault Twingo kommt als Stromer

Blaue Zierelemente an Karosserie und Felgen … daran ist der neue Renault Twingo Electric unter anderem zu erkennen. Den wendigen Flitzer gibt es nun auch mit 60 kW/82 PS-Elektromotor. Die 21,4 kWh-Batterie ermöglicht nach WLTP durchschnittlich 190 Kilometer Reichweite. Ein echter City-StromerSeine Bestimmung findet der City-Stromer aber primär in der Stadt, im WLTP-Stadtmodus erhöht sich die Reichweite dank mehr Rekuperationsphasen auf 270 Kilometer. Der Twingo Electric ist ab sofort bestellbar...

  • Wien
  • Motor & Mobilität
Beim knuddelig-freundlichen Honda e setzt Honda bezüglich Reichweite und Anforderung auf urbane Ansprüche.�
10

E-City Car mit Star Wars Talent
Honda-e im Test

Antrieb: 4/5Tiefer Schwerpunkt, Heckantrieb, optimale 50:50-Gewichtsverteilung und 154 PS animieren bereits im Normalfahrmodus des putzigen Honda-e Advance zum sportlich-quirligen Flitzen. Das dient zwar nicht der Reichweite (210 nach WLTP), dafür aber dem Fahrspaß! Fahrwerk: 3/5Tendenziell straff, dennoch angenehm zu sitzen und in Kombination mit exakter Lenkung und engem Wendekreis ein Parade-Stadtfloh! Innere Werte: 4/5 Im ausreichend geräumigen, wohnzimmer-gleichen Innenraum mit...

  • Wien
  • Motor & Mobilität
Sehr schnittig ist der neue Toyota Yaris und dank neuem effizienten Hybridantrieb sehr sparsam.�
Video 11

Hybrider Stadt- und Land-Held
Toyota Yaris im Test

Antrieb: 4/5Für netten Klang und beinahe verzögerungsfreie Beschleunigung beim neuen Toyota Yaris sorgen der neu entwickelte, effizientere und reaktionsschnellere 1.5-Hybridantrieb in Kombination mit dem Automatikgetriebe. Fahrwerk: 4/5Optisch hui, fahrtechnisch huier! Für einen Kleinwagen erstaunlich satt, ruhig und bequem auf der Autobahn. Agil und wendig im urbanen Gebiet. Innere Werte: 3/5 Fahrer und Beifahrer sitzen bequem, auf der Rückbank wird es für größer Gewachsene eher kuschelig....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Beiträge zu Motor & Mobilität aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.