Geldbehebungen und Betrug im Bezirk

4Bilder

PERCHTOLDSDORF. Bedienstete der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf führen Ermittlungen gegen einen bislang unbekannten Täter. Der Mann wird der Unterschlagung, des gewerbsmäßigen Diebstahls und der Urkundenunterdrückung verdächtigt. Außerdem wird ihm die Entfremdung unbarer Zahlungsmittel und schwerer Betrug zwischen 25. September und 6. Oktober 2015 vorgeworfen. Die bisher ermittelten Tatorte sind in Brunn am Gebirge und Perchtoldsdorf, in Blindenmarkt sowie in Bratislava. Am 28. September 2015 behob der bisher unbekannte Täter Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten bei Geldausgabeautomaten in Brunn am Gebirge und in Perchtoldsdorf.Der Täter soll insgesamt einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag erbeutet haben. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Perchtoldsdorf, Telefonnummer 059133-3342, erbeten.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.