Puppen- und Bärenbörse im Schloss Laxenburg bei Wien

4Bilder
Wann: 05.11.2017 ganztags Wo: Event-Residenz Schloss Laxenburg, Schloßpl. 1, 2361 Laxenburg auf Karte anzeigen

Am Sonntag, 5. November 2017, halten antike Puppen und Teddybären wieder Einzug in die prunkvollen Säle der ehemaligen Kaiserresidenz.
Im historischen Ambiente des Schlosses Laxenburg präsentieren etwa 70 Aussteller aus dem europäischen Raum seltene antike Puppen und Accessoires, prämierte Künstlerpuppen, hunderte kuschelige Teddys, altes Spielzeug, Puppenhäuser mit Miniaturen im Maßstab 1:12 und vielfältiges Zubehör.

Auch reborn-Sammler finden hier entzückende reborn-Babys zum Liebhaben und Adoptieren. Rebornshop Susanne Göschl steht bei Fragen zum Rebornen gern zur Verfügung und bietet vielfältiges Material zum Rebornen.

Ein Schätzmeister ist zugegen und  schätzt gratis die mitgebrachten Schätze vom Dachboden daheim. Ebenfalls übernimmt die Puppenklinik Reichel „kranke“ Puppen und Teddys  zur fachgerechten Reparatur.

Tolles Zubehör für Hobbykünstler – vom Teddy-Auge bis zum Zottelfell – gibt es günstig in riesiger Auswahl aus Sonneberg.

Die Verkaufsausstellung ist von 10.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet EUR 6,00, Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.
Alle weiteren Informationen unter www.antikpuppenboerse.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen