Wiener Neudorf
Verbundenheit und Zusammenhalt wurden gefeiert

7Bilder
  • Foto: FF-WR-NEUDORF.AT - Biegler
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Zu einer besonderen Feierlichkeit, lud das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf unter der Führung von Feuerwehrkommandanten Walter Wistermayer den Wiener Neudorfer Bürgermeister Herbert Janschka, alle Mitglieder des Gemeinderates der Marktgemeinde Wiener Neudorf, die Polizeiinspektion Wiener Neudorf sowie die Rettungsstelle des Roten Kreuz Wiener Neudorf in das Feuerwehrhaus ein.

Nach dem Empfang begrüßte der Wiener Neudorfer Feuerwehrchef alle geladenen Gäste persönlich und führte in das gemütliche Abendprogramm ein.

Zu Beginn wurde mit einem Hilfeleistungsfahrzeug (Löschgruppenfahrzeug), mehrere Runden gedreht, um so die Heimat aus Sicht der Feuerwehr zu sehen. Auch durfte ein Blick über Wiener Neudorf von der neuen Drehleiter dabei nicht fehlen.

Mit einem Videorückblick auf die vergangenen vier Jahre blickte man auf eine sehr professionelle und erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Es wurden auch viele positive Gespräche in Blickrichtung Zukunft an diesem Abend gemacht.

Gerade heutzutage sind ein starker Zusammenhalt und ein gemeinsames Miteinander der einzelnen Blaulichtorganisationen sowie die Verbindung mit der Marktgemeinde eines der wichtigsten Faktoren und Bausteine einer funktionierenden Zusammenarbeit.

Bei kulinarischen Köstlichkeiten (Spanferkel und gesmokten Spare Ribs) wurde bis weit nach Mitternacht ein netter und unterhaltsamer Abend zur Förderung der Zusammenarbeit und Verbundenheit verbracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen