29. Königswein-Tennisturnier in Gumpoldskirchen

2Bilder

Samstag, den 17. August 2012 eröffnete Bürgermeister Ferdinand Köck zusammen mit GGR Ing. Walter Promitzer und Weinbauvereins-Obmann GR Christian Kamper das 29. Königswein-Tennisturnier auf der ATUS-Tennisanlage in Gumpoldskirchen und wünschte den Teilnehmern ein erfolgreiches Spiel mit den Worten „Es kann nur einen Sieger geben, aber viele Gewinner“.

Erstmalig war auch Weinkönig Alfred III dabei, um mit seiner Anwesenheit die Unterstützung des Tennisturniers durch die Königsein-Winzer zu unterstreichen.

An dem 3 Tage dauernden Turnier (16. – 18. August) handelte es sich um einen Herren-Einzelbewerb, bei dem Teilnehmer mit ITN *) höher als 3,80 zugelassen waren.

Tennis Sektionsleiter Thomas Fürst bedankte sich bei den Königswein-Winzern und der Marktgemeinde Gumpoldskirchen sowie allen anderen Sponsoren für die Unterstützung des Turniers.

*) ITN = International Tennis Number
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die International Tennis Number (ITN) ist eine internationale Bewertungsziffer, welche die allgemeine Spielstärke eines Tennisspielers darstellt. Nach diesem System werden Spieler von ITN 1 bis ITN 10 bewertet. Die ITN 1 erhält ein sehr spielstarker Spieler (ein Spieler mit einem ATP-/WTA-Ranglistenplatz oder einem ähnlich hohen Spielniveau). Die ITN 10 erhält ein Spieler, der gerade mit dem Tennisspielen begonnen hat. Die ITN ist mit dem Handicap vom Golf vergleichbar.

Weitere Details sowie das Spielergebnis folgen!

Beigefügte/s Foto/s von Alfred Peischl ©
Fotonachweis bei Veröffentlichung erbeten!

AP3_0205: Eröffnung des 29. Königswein-Tennisturniers in Gumpoldskirchen. Weinbauvereins-Obmann GR Christian Kamper, GGR Ing. Walter Promitzer, „Hausherr“ Ing. Harald Zeglovits, Thomas Fürst, Bürgermeister Ferdinand Köck und Weinkönig Alfred III.

AP3_0210 : Wie AP3_0205 jedoch zusätzlich einige Teilnehmer am Tennis-Turnier.

(13090)

Autor:

Alfred Peischl aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.