Badminton: Souverän den Titel geholt

Die glorreichen Vier: Michael Weis, Simon Ofner, Philipp Haidinger und Lenny Sudarma (von links nach rechts).
  • Die glorreichen Vier: Michael Weis, Simon Ofner, Philipp Haidinger und Lenny Sudarma (von links nach rechts).
  • Foto: LPPS
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Im April fanden in St. Pölten die Schulolympics im Badminton statt. In den Vorrunden hatte das Team der Liese Prokop Privatschule (LPPS) mit ihren Gegnern aus Güssing und Bludenz leichtes Spiel. Auch im Halbfinale gegen Wien konnten die Burschen überzeugen. Am letzten Tag kam es dann zum spannenden Finale zwischen den beiden Leistungssportschulen aus Niederösterreich: Die Liese Prokop Privatschule aus Maria Enzersdorf spielte gegen das BORG St. Pölten.

Nach den beiden Doppelbegegnungen stand es 1:1. Lenny Sudarma fertigte seinen Gegner Nathaniel Zilka mit 21:04 und 21:04 ab und brachte die LPPS damit 2:1 in Führung. Philipp Haidinger, der heuer maturiert und dadurch nicht viel trainieren konnte, unterlag seinem Gegner Raphael Witzmann knapp in drei Sätzen. Alles lag daher in der Hand von Simon Ofner, der gegen den Lokalmatador Jakob Sorger antreten musste. Obwohl er in beiden Sätzen anfangs immer zurücklag, konnte er das Blatt wenden und holte mit 22:20 und 21:18 den Sieg für die Liese Prokop Privatschule. Die Betreuerin der Schüler, Prof. Susanne Swoboda, war überaus stolz auf ihre Schützlinge: „Die Burschen waren sehr diszipliniert und zeigten großen Kampfgeist. Auch haben sie unseren Tischtennisspieler Michael Weis gut ins Team eingebunden.“ ÖLSZ-Trainer Daniel Graßmück zeigt sich ebenfalls mit den Leistungen zufrieden: „Simons Leistung hat sich jetzt echt stabilisiert. Gegen Jakob hat er noch nie gewonnen!“

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.