09.09.2014, 00:00 Uhr

Das "KuK" feierte Geburtstag

MÖDLING. Wenn es nicht schon da wäre, dann müsste man es wohl erfinden. Die Rede ist vom K&K in der Brühlerstraße, das nun das 25-Jahr Jubiläum feierte. An einem warmen Abend, von denen es heuer nicht so viele gab, fühlt man sich hier nach Havanna versetzt. Denn die Bar im cubanischen Stil ist nicht nur in dunklem, Holz sondern bietet dem Stil entsprechend das Nationalgetränk, den Rum, im stilvollen Glas. Wahrscheinlich eines der Erfolgsgeheimniss des Lokals. Vor genau 25 Jahren wurde das Lokal am unteren Anfang der Fußgängerzone, in der Brühlerstraße 16, unter dem Namen Kuk Hofbeisl eröffnet. "Nachdem es das Original K&K Hofbeisl in Bad Ischl schon gab haben wir als Namenszusatz zum bunten Hund hinzugefügt", so Betreiber Walter Kohl, der seit 23 Jahren sich persönlich um das Wohl seiner Gäste bemüht. Das Lokal ist mit dem Publikum mitgewachsen, und erstrahlt seit diesem Jahr im frisch renovierten Gründerzeithaus in neuem Glanz. Im "KuK", so der innoffizielle Mödlinger Name treffen sich die Generationen. "Wir haben ganz gemischtes Publikum" so Kohl. Zum Eröffnungsabend kamen auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner mit Lebenspartnerin Michaela Pojer-Lamisch und Christoph Knie vom Stadtmarketing.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.