01.09.2014, 17:32 Uhr

Die Gasse wurde zum Festplatz

PERCHTOLDSDORF. Der Duft von frisch Gegrilltem zog schon zu Beginn durch die Wiener Gasse , in der normalerweise der Verkehr durchfließt. Schon um 17 Uhr tummelten sich die Perchtoldsdorfer aber auch viele Gäste aus dem nahen 23. Bezirk und genossen bei warmen Wetter das Wiener Gassl Fest, das heuer estmals wieder auf Betreiben von Unternehmerin Irene Schantl durchgeführt wirde. Unter anderem kamen Bürgermeister Martin Schuster, Vizebürgermeisterin Brigitte Sommerbauer mit Tochter Heidi und Enkelin Alice sowie Schwiegersohn Harald Chalupa, Wirtschaftskammerobmann Franz Seywerth, der ja Perchtoldsdorfer ist und PR-Fachmann Herwig Heider, der auch als Reginaut für doie Bezirksblätter im Einsatz ist. Verwöhnt wurde man nicht nur in den Geschäften sondern auch bei den gemütlichen Ständen. Nett war auch das späte Stöbern in den Geschäften.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.