18.09.2014, 21:52 Uhr

3. Wienerwaldlauf – powered by „Kommen Sie mit“ Reisebüro mit Rekordteilnehmerzahl

Die 3. Auflage des Wienerwaldlaufes am 24.8.2014 war erneut von Erfolg gekrönt. Bereits 2 Monate vor dem, mitten im traumhaften Wienerwald, gelegenen Event war der auf 333 StarterInnen limitierte Lauf ausgebucht. Am Wettkampftag, der erstmals auch ideales Wetter brachte, startete ein Rekordteilnehmerfeld von 321, davon 108 Kinder und Jugendliche. Zum Vergleich: 2013 waren es lediglich 257 StarterInnen.
Wie schon im letzten Jahr, fiel um 9:30 Uhr der Startschuss für die Bambinis und Knirpse durch Nationalratsabgeordnenten Hannes Weninger. Schon bei den Kinderläufen waren großartige Lauftalente zu bewundern, so legte beispielsweise der Sieger über die 1000 m, Jannik Lechner von Union Pottenstein, eine Zeit von 3:55 vor. Über 2000 m war Julia Mückstein vom LC Running Puchberg mit 8:52 die Siegerin und damit schneller als ihre männlichen Mitstreiter. Die Jugendklasse über 4,8km gewann bei den jungen Herren Luca Zellmann vom LC Wienerwaldschnecken in beachtlichen 20:02. Bei den jungen Damen setzte sich Pauline Leger von Lauffreunde Brunn in 24:51 an die Spitze.
Die wunderschöne abwechslungsreiche Strecke über 1 Runde (4,8 km) bzw. 2 Runden (9,6 km) mit den berüchtigten Anstiegen im letzten Rundendrittel verlangte den Fun- und Hauptläufern einiges an Kondition ab.
Im Durchschnitt liefen die TOP30 beim Hauptlauf 2 Minuten schneller als die TOP30 im Vorjahr, was auf ein starkes Teilnehmerfeld schließen lässt.
Wie im Vorjahr holte sich Wolfgang Pucher vom HSV Marathon Wr. Neustadt beim Hauptlauf über 9,6km den Tagessieg in der Spitzenzeit von 33:56 und verfehlte seinen eignen Streckenrekord aus dem Vorjahr (33:39) nur knapp. 2. wurde sein Teamkollege Werner Schabauer in 36:23 vor dem 3. Platzierten Harald Radatz vom LC Wienerwaldschnecken. Über seine Spitzenleistung freute sich der Veranstalter der Wienerwaldlaufes, der LC Wienerwaldschnecken, besonders.
Gewinnerin des Hauptlaufes bei den Damen war ebenfalls wie im Vorjahr Monika Kalbacher von flexyfit.at. Sie verbesserte ihren eigenen Streckenrekord aus dem Vorjahr um gewaltige 65 Sekunden auf 41:44. Damit holte sie sich auch die Prämie über 100€, die für die Verbesserung des Streckenrekords ausgeschrieben war. Zweitschnellste war Anita Auttritt in 45:08 vor Kathi Strebinger vom LC Wienerwaldschnecken in 46:09.
Den Sieg im Funlauf über 4,8 km holte sich bei den Herren Heimo Flechl in 18:34 vor Roman Buchebner in 19:39 und Jaroslaw Dabrowski vom LC Wienerwaldschnecken in 20:19. Die Wienerwaldschnecken schienen in diesem Jahr den 3. Gesamtrang gepachtet zu haben.
Beim Funlauf der Damen war Claudia Lethmayer in 21:34 eine Klasse für sich und wiederholte ihren Vorjahressieg. 2. wurde Birgit Zwedorn von Sportunion Perchtoldsdorf in 23:29 gefolgt von Natascha Mückstein von LC Running Puchberg in 24:13.
Die Siegerehrung und Überreichung der, von Vereinsmitgliedern des LC Wienerwaldschnecken handgefertigten, Pokale übernahm der Vizebürgermeister der Gemeinde Wienerwald, Ing. Mirko Bernhard.
Auch die Finishermedaillen wurden wie im Vorjahr wieder in mühevoller Handarbeit von Mitgliedern des LC Wienerwaldschnecken gefertigt und an alle LäuferInnen im Ziel überreicht.
Bei der anschließenden Tombola wurden tolle Preise wie ein Mountainbike, gesponsert von Hervis, oder ein Smartphone von Sony Mobile und Reisegutscheine vom Hauptsponsor „Kommen Sie mit!“ Reisebüro Michael Wiedner verlost.
Wie schon 2013 gab es wieder ein Sofortfotoservice der Fa. Canon im Ziel. Jeder Teilnehmer durfte sich ein Zieleinlauffoto ausgedruckt als Erinnerung mit nach Hause nehmen.
Die meisten TeilnehmerInnen feierten ihre tollen Laufleistungen noch mehrere Stunden bei leckeren gegrillten Speisen und Getränken sowie Kaffee und schmackhaften Mehlspeisen.
„Wir haben so viele positive Rückmeldungen bekommen“, freut sich der Chef des Organisationsteams Andreas Schweighofer. „Viele haben sich bereits für 2015 angekündigt. Da haben wir uns entschlossen, den 4. Wienerwaldlauf am 30.8.2015 zu veranstalten, da auch viele Sponsoren wieder ihre Unterstützung zugesagt haben.“
Ergebnislisten sowie Fotos zum 3. Wienerwaldlauf – powered by „Kommen Sie mit“ Reisebüro unter www.wienerwaldlauf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.