03.10.2016, 10:58 Uhr

Berglauf-Challenge mit Streckenrekorden

(Foto: Steiner)
MÖDLING/BEZIRK. Bei prachtvollem Herbstwetter und idealer Lauftemperatur gab es beim Anningerlauf großartige sportliche Leistungen. Mit 27:45 (Streckenrekord) kam Johann Neumüller von Knorr-Bremse Zelisko und mit 29:05 Johannes Schmid vom ULC Riverside Mödling ins Ziel. Bei den Damen lief Anita Auttrit vom LC Harlekin in 34:30 zum neuen Streckenrekord. Für einen Laien ist es beinahe unverständlich wie man in nicht einmal einer halben Stunde vom Gasthaus Bockerl bis zum Sender „fliegt“. Nach nur 4 Jahren hat sich dieser Lauf nicht nur in der Laufszene, sondern auchin und um Mödling und im Wienerwald als sportliches Aushängeschild etabliert
Ergebnisse & Fotos auf: www.anningerlauf.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.