Galerie Die Schöne: Exklusives Dinner inmitten von Kunst

Christoph Fink (Bild) und Christian Mezera von einsundeinsdeluxe servierten ein 12-gängiges Dinner für 68 Gäste
8Bilder
  • Christoph Fink (Bild) und Christian Mezera von einsundeinsdeluxe servierten ein 12-gängiges Dinner für 68 Gäste
  • Foto: volume.at/Michael Schuch
  • hochgeladen von Noël Gaar

OTTAKRING. In der Kuffnergasse 7, direkt hinter der Ottakringer Brauerei befindet sich die Galerie die Schöne. Im März wurde hier ein ausgedehntes Dinner abgehalten. 68 Gäste nahmen teil. Für den kulinarischen Höhepunkt sorgten die Koch-Künstler des Unternehmens einsundeinsdeluxe. Unter dem Motto 'polnischer Frühling' wurde ein 12-gängiges Menü serviert. Zudem wurde den Gästen ein exklusiver Einblick in die Sammlung der Galerie gewährt. Neben der über 20m langen Tafel wurden ausgewählte Gemälde zur Schau gestellt. Die Werke stammen von aktuellen zeitgenössischen KünstlerInnen, die hier bereits ausstellten und zum Dank eines ihrer Werke der Galerie überließen. Das Dinner ist Teil der Gelage-Reihe, die in regelmäßigen Abständen in der Schönen stattfindet.

Florian Appelt leitet die Schöne, nebenbei studiert er Druckgrafik an der Angewandten. Bereits seit 5 Jahren organisierte er hier die Veranstaltung Kunst&Käse. Erst vor zwei Jahren erhielt die Ausstellungsfläche jedoch ihren heutigen Namen. Die Schöne ist ein Off-Space für Ausstellungen, Performances, Theater, Gelage, work-in-progress Settings und vielen anderen Ereignissen. Hier soll nach eigenen Angaben immer wieder Neues entstehen. Der privat finanzierte Verein ist keine Galerie im herkömmlichen Sinne, da keine Kommission oder Miete für das Bereitstellen der Räumlichkeiten verlangt wird. Hier geht es nicht um Geld, sondern darum, kreativen Menschen eine Experimentier- und Präsentationsfläche anzubieten. Hier soll Begegnung, Austausch und Vernetzung Raum gegeben werden. Über die Vielzahl an Veranstaltungen kann man sich unter der Website dieschoene.at informieren


Essen mit Konzept


Das Unternehmen einsuneinsdeluxe wurden von Christoph Fink und Christian Mezera gegründet. Fink, der zunächst als Berufsmusiker arbeitete, entschied sich erst mit 30 Jahren, Koch zu werden. Herr Mezera ist ebenfalls Koch und war bereits in zahlreichen renommierten Restaurants als Küchenchef aktiv. Sie bezeichnen sich als "kulinarische Modemacher". einsundeinsdeluxe erstellt kulinarische Konzepte für private wie öffentliche Veranstaltungen, darunter die Vienna Design Week. Außerdem waren sie aktiv bei der Erstellung des nachhaltigen Bistro-Konzepts Joseph Brot beteiligt. Zum Begriff angewandte Kochkunst heißt es in einer Stellungnahme: "Wenn wir von Kochkunst sprechen, meinen wir damit nicht Speisendekoration und Teller-Tätowierungen. Vielmehr, kreative Prozesse geschmacklich-sinnlich erfahrbar zu machen – sei es als fertiges Gericht, oder aber auch in der Aktion selbst!"

Das nächste kulinarische Gelage findet am 9. Mai statt, das genaue Menü wird vorerst geheim gehalten, es handelt sich jedoch um ein Motto mit religiösem Bezug. Mehr Infos unter <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://einsundeinsdeluxe.wordpress.com/">einsundeinsdeluxe.wordpress.com</a>

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
1 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen