Geglückter Auftakt für die Münzbacher Faustballer

Faustballer Münzbach

Optimaler Saisonbeginn: Nach einem klaren 3:0 gegen Nußbach gab es gegen die Routiniers von Union Tollet ein 3:1.

MÜNZBACH (red). Besser hätte der Start in die Landesliga-Saison nicht verlaufen können: Im ersten Spiel des Tages wurde Union Nußbach klar mit 3:0 besiegt. Konsequentes Spiel in den Reihen der Münzbacher ließ dem Gegner keine Chance. In Spiel zwei warteten die Routiniers von Union Tollet auf Schartmüller und Co.

Viele Eigenfehler zu Beginn
Uns war klar, dass wir da den Druck erhöhen müssen, um als Sieger vom Platz zu gehen, gab Mittelspieler Martin Kragl die Marsch-Richtung vor. Durch die riskantere Spielweise schlichen sich auf ungewohntem Boden anfangs zuviele Eigenfehler ein und Tollert holte sich den ersten Satz mit 11:9. Auch im zweiten Satz stand es bereits 6:2 für Tollet, ehe sich Münzbach auf ein variantenreicheres Spiel besann. Immer wieder konnte mit kurzen Bällen der Punkt ins eigene Lager geholt werden. Nach 11:9 für Münzbach im zweiten und 11:8 im dritten Satz konnten die Münzbacher erst im vierten Satz die gewohnte Trainingsleistung im Spiel umsetzen und siegten schließlich klar mit 11:4.

Autor:

Bezirksrundschau Perg aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.