11.12.2017, 12:48 Uhr

25-Jährige stürzt im 15. Bezirk von Hausdach und überlebt

Von diesem Dach stürzte die 25-Jährige auf die Ullmannstraße. (Foto: LPD Wien)

Vorgezogenes Weihnachtswunder in Rudolfsheim-Fünfhaus: Eine 25-Jährige überlebte den Sturz vom Dach eines Zinshauses.

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Glück im Unglück hatte eine 25-jährige Frau am Sonntagmorgen in der Ullmannstraße: Gemeinsam mit Freunden war die Wienerin auf das Hausdach gestiegen, um die Aussicht zu genießen. Dabei stürzte die Frau so unglücklich, dass sie vom Dach segelte – 18 Meter in Tiefe. 

Die 25-Jährige krachte dabei auf einen parkenden Lieferwagen – und überlebte. Laut Auskunft des Krankenhauses befindet sich die Frau nicht mehr in Lebensgefahr. Die Polizei geht nicht von Fremdverschulden aus. 

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.