01.11.2017, 16:36 Uhr

70 Jahre Kampf gegen die Armut

Laden zum Benefizkonzert in Bodensdorf: Gabriela Oelmann, Maria und Hermann Höhlmüller sowie Maria Fuchs-Semmelweis und Rosa Wögerer von der Volkshilfe Niederösterreich.

Die Volkshilfe Niederösterreich veranstaltet ein tolles Benefizkonzert

BEZIRK SCHEIBBS. Die Volkshilfe Scheibbs ist als Zweigverein der Volkshilfe Niederösterreich ein gemeinnütziger Verein, der das Ziel verfolgt, sozial benachteiligte Menschen in zeitgemäßer Form zu unterstützen und zu begleiten, um so deren Lebenssituation zu verbessern oder zu bewahren.

Volkshilfe feiert ihren "70er"

"Neben den hauptamtlichen Aufgaben – wie Hauskrankenpflege, Kinder- und Flüchtlingsbetreuung, sowie Projekte in Kooperation mit dem AMS und der Service Mensch GmbH – mit mehr als 1.600 Angestellten in Niederösterreich, unterstützen rund 80 ehrenamtliche Helfer im Bezirk Scheibbs die Arbeit des Bezirksvereins. Am 1. August 1947 ist die Volkshilfe gegründet worden. Diesen 70. Geburtstag möchten wir zum Anlass nehmen und ein Benefizkonzert mit der Gruppe 'zwo3wir' im Kulturhof in Bodensdorf organisieren. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt hilfsbedürftigen Personen und Familien zugute", erklärt die Bezirksvorsitzende Maria Fuchs-Semmelweis.

Benefizkonzert beim Ballonwirt Aigner

Am Samstag, 11. November lädt die Volkshilfe Scheibbs um 19.30 Uhr zum Benefizkonzert mit "zwo3wir", die beim Ballonwirt Aigner in Bodensdorf unter dem Motto "Königin sein" A cappella vom Feinsten präsentieren werden. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf um zwölf Euro und an der Abendkasse um 15 Euro erhältlich. Der Reinerlös dient dazu, hilfsbedürftigen Personen und sozial schwachen Familien zu helfen.
Weitere Infos erhält man unter Tel. 0664/3124530 bzw. unter semmelweis@aon.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.