07.09.2016, 16:52 Uhr

ZKW-Werk Krušovce feierte seinen zehnten "Geburtstag"

Rund 2.100 Familienangehörige nutzten die Gelegenheit, bei einer der 95 Werksführungen im ZKW-Werk in Krušovce dabei zu sein. (Foto: Eiffe-Kuhn)

Der ZKW-Standort im slowakischen Krušovce beging sein zehnjähriges Bestehen mit einem großem Familienfest.

WIESELBURG/KRUŠOVCE. Vor Kurzem feierte das ZKW-Werk in Krušovce mit einem Family Day sein zehnjähriges Bestehen.

Breites Unterhaltungsprogramm

Das Fest, das speziell den Mitarbeitern und deren Familien gewidmet war, bot ein breites Unterhaltungsprogramm und Spaß für alle. Die Kids konnten sich bei Fußballturnier, Bastelecke, Break-Dance-Wettbewerb und vielem mehr austoben. Für die Mitarbeiter gab es eine Tombola mit attraktiven Preisen, Showbühne mit moderner und traditioneller Livemusik sowie als Highlight das Livekonzert der Popgruppe IMT Smile. Insgesamt besuchten 4.800 Gäste, davon 1.300 Kinder, die Jubiläumsfeier.

Größter Arbeitgeber der Region

In seiner Festrede betonte ZKW CEO Oliver Schubert die Wichtigkeit des Standorts Krušovce als größter Arbeitgeber der Region und bedankte sich bei den Mitarbeitern für ihren Beitrag zum Erfolg des Konzerns.

95 Werksführungen für die ganze Familie

Den ganzen Tag lang wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm auf zwei Bühnen geboten, mit Auftritten von slowakischen Künstlern wie Thomas Puskailer, Baby Band, Laci Strike und Nezábudka.
Neben dem Entertainment nutzten rund 2.100 Familienangehörige die Gelegenheit, um bei einer der 95 Werksführungen die unterschiedlichen Bereiche des Betriebs kennenzulernen.
Die Kids vergnügten sich bei Attraktionen wie den Talostan Kreativ- und Zauber-Shows, Tanz- und Mal-Workshops sowie unterschiedlichen Wettbewerben. Für das furiose Finale des Tages sorgten die Band IMT Smile sowie ein prachtvolles Feuerwerk.

Zehn Jahre Erfolgsgeschichte

ZKW Slovakia fertigt und entwickelt seit zehn Jahren hochwertige Beleuchtungen für die Automobilindustrie.
Begonnen hat das Werk mit knapp 100 Mitarbeitern im ersten Jahr. In den folgenden Jahren wuchs der Standort ständig und produzierte zunächst Kleinleuchten, später auch Hauptscheinwerfer.
Heute sind mehr als 2.300 Mitarbeiter in den hochmodernen Produktionsanlagen und der eigenen Entwicklungsabteilung beschäftigt. Der Standort Krušovce ist somit ein wichtiger Teil der ZKW Group, die acht Standorte weltweit umfasst. In den letzten Jahren hat sich der Konzern zu einem der führenden Unternehmen für Premium Automotive-Lichtsysteme entwickelt. Aktuell beschäftigt die ZKW Group insgesamt 7.500 Mitarbeiter. Der Konzernumsatz erreichte 728 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2015.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.