Fischamenderin wird Kindergarteninspektorin im neuen Bezirk Bruck/Leitha!

Die Fischamenderin Mag. Elisabeth Melichar bekleidet ab 18. April 2017 einen der wichtigsten Funktionen im neuen Bezirk Bruck/Leitha und wird Kindergarteninspektorin. Elisabeth Melichar ist gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Ram für die Errichtung des Eltern-Kind-Zentrums verantwortlich. Durch ihr persönliches Engagement hat sie während ihrer Karenz das EKIZ mit Unterstützung der Stadtgemeinde begründet, aufgebaut und eingeleitet.
BGM Mag. Thomas Ram zeigt sich stolz und bedankt sich bei ihr für ihre bisherigen Leistungen: „Ich bin zuversichtlich, dass sie sich auch in Zukunft einbringen wird und der Stadtgemeinde Fischamend mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.“
BGM Ram verspricht, dass auch zukünftig diese einmalige Einrichtung mit einer professionellen Betreuung weiter bestehen wird!
Zur Person:
Mag. Elisabeth Melichar war als gruppenführende Pädagogin im Kindergarten I in Fischamend tätig. Danach leitete sie bis vor ihrer Karenz den Kindergarten in Gerasdorf. Neben dem Studium der Pädagogik und Psychologie hat sie den Universitätslehrgang Supervision und Coaching erfolgreich abgeschlossen. Mit viel Herz hat sie einen Babytreff auf die Beine gestellt und in weiterer Folge durch ihre Kompetenzen auf eine solide Basis gestellt. So besuchen heute rund 150 Kindern und Eltern pro Woche das Fischamender Eltern-Kind-Zentrum. Als ausgebildete Motopädagogin leitete Elisabeth Melichar bis zuletzt auch 4 Motopädagogikgruppen für Kindergartenkinder im Eltern-Kind-Zentrum.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen