17.03.2017, 13:15 Uhr

Lanzendorferin auf Miss-NÖ-Kurs

Chris Steiner mit Casting -Siegerin Julia Hnelozu aus Lanzendorf (Foto: @MAC NÖ)
Die ersten Finalistinnen für die Wahl zur Miss NÖ stehen fest. Den ersten Platz sicherte sich Julia Hnelozu 22 Jahre jung aus Lanzendorf, über Platz 2 freute sich Marie-Sophie Krainz (23) aus Biedermannsdorf. Den Heimvorteil konnte die aus Wr. Neustadt kommende Beata Decsei (20) nutzen und belegte den 3. Platz. Die Finalistinnen freuen sich in erster Linie schon auf die Wahl sind aber auch schon gespannt was sie in der bevorstehenden Missen-Camp am 31. März und 1. April 2017 von Lizenznehmer Chris Steiner und seinem Team lernen werden. Das Finale findet am 6. April in Krems statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.