08.02.2018, 19:51 Uhr

Nächster Höhepunkt für Fans der Militärgeschichte

Luftschiffhalle in Fischamend (Foto: ILF)

Neuerlich Ausstellung des Heeresgeschichtlichen Museums über Fischamend

Am 27. April steht der Fischamender Verein "ILF" (Interessengemeinschaft Luftfahrt Fischamend) mit seiner Schau „Fischamend – Die k.u.k. Militär-Aeronautische Anstalt“
 neuerlich im Mittelpunkt der Sonderausstellung in Zeltweg. Die Ausstellung hatte schon 2017 für Furore gesorgt.ch neue sensationelle Exponate geben!

Neue Exponate zu sehen

Es wird neue Modell-Exponate geben: 
*der Körting-Luftschiffhalle im Maßstab 1:72 (gleich wie das bereits 2017 ausgestellt gewesene Luftschiff) und
*eines von 17 Tragwerken der Körtinghalle in 1:10 - wieder in Kooperation mit der HTL-Mödling und ILF (3 Diplomarbeiten) . Erstmals wird damit der direkte Größenvergleich zwischen Halle und Windkanal möglich.
*die Luftschrauben –Dekopiermaschine in 1:10 von ILF.

Busfahrt zur Eröffnung

Die Interessengemeinschaft Luftfahrt Fischamend organisiert eine Busfahrt zur Eröffnung.
Abfahrt ist am 27. April um 7 Uhr am Getreideplatz, Rückkehr ca. um 18 Uhr.
Anmeldung per Email: peter.okretic@aon.at
Anmeldung perTelefon: 0664 7345 8181 (Hr. Okretic), 0664 494 8181 (Hr. Gärtner)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.