04.12.2017, 09:39 Uhr

Schwadorf erstrahlt im neuen Adventlicht

(Foto: Gemeinde Schwadorf)
(red). Während der Adventzeit wird in Schwadorf jedes Jahr vom gemeindeeigenen Bauhof die Weihnachtsbeleuchtung montiert und beschert damit der Bevölkerung besinnliche Momente. Die Weihnachtsbeleuchtung ist bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Advent.
Seit dem Vorjahr wird diese sukzessive erneuert. So erstrahlen seit dem letzten Jahr moderne Weihnachtskugel und –Sterne unseren Hauptplatz. Seit heuer gibt es auf Initiative von den Geschäftsführenden Gemeinderätinnen Brigitte Richter und Christiane Amsüss eine Fortsetzung der stromsparenden Weihnachtsbeleuchtung in der Ebergassinger Straße, Fischamender Straße und erstmals auch in der Wiener – und Brucker Straße.
Die energiesparenden LED-Leuchtmittel können nun für viele Jahre eingesetzt werden und verzaubern die Marktgemeinde Schwadorf bereits jetzt in eine schöne vorweihnachtliche Stimmung. Nicht nur das Aussehen hat sich damit positiv geändert, auch der Stromverbrauch reduziert sich um bis zu 90% gegenüber Glühbirnen. Ein wesentlicher Beitrag für die Umwelt und ein weiterer Schritt der Marktgemeinde Schwadorf zu einer nachhaltigen Arbeit.
Auch Bürgermeister Jürgen Maschl zeigt sich erfreut über die Modernisierung der Weihnachtsbeleuchtung: „Es ist mir ein großes Anliegen, mit unseren Neuanschaffungen für neuen Glanz zu sorgen und dabei auch die Weihnachtsstimmung für unsere GemeindebürgerInnen positiv zu beeinflussen. Ich wünsche allen eine schöne und friedvolle Adventszeit!“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.