17.12.2017, 15:55 Uhr

Nachwuchssportler mit Kampfgeist

(Foto: Foto: SVS)
Am internationalen Christmas Cup in Burghausen, Bayern, zeigten vier Fighter des SVS Jiu Jitsu ihr Talent. Andreas Lukas erkämfte sichden hervorragenden zweiten Platz in der U10 bis 29 kg für den talentierten Kämpfer. Lena Gindl (U15 bis 52 kg)  durfte sich über den 3. Platz freuen. Mark Seitz (U12 bis 39 kg) beendete das Turnier am 5. Platz. Timur Dovtiev holte sich trotz Bauchschmerzen den 1. Platz. Betreut wurden die Kämpfer von Annika Pap, die stolz auf die Leistungen ihrer Schützlinge ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.