Tag der offenen Tür des ARWT

14Bilder

Am 17. Juni 2015 war es soweit! Zum erstenmal durfte die Wiener Bevölkerung auf das Heeresgelände in der Haidestrasse 8.
Das ARWT (Amt für Rüstung und Wehrtechnik) präsentierte bei freien Eintritt den sehr interessierten und neugierigen Gästen verschiedenstes Heeresgut!

Auf den vielzähligen Stationen wurde sowohl in den Zelten als auch im freien Gelände hochtechnische Abläufe, Simulationen und auch praktische Übungen gezeigt!
Ein spektakuläres Kampfgefecht mit Schußszenen sorgte für große Begeisterung! Es wurde natürlich nicht mit Echtmunition geschossen, sondern die Übung wurde computerüberwacht und die Treffer konnten erst computertechnisch ausgewertet werden!

Das ARWT ist das Kompetenzzentrum des Österreichischen Bundesheeres! Genauso kompetent wurde auf jeder Station das oft kompliziert hochtechnische Gerät sehr einfach von den engagierten Mitarbeitern des ARWT erklärt!

Das umfangreiche Waffen- und Munitionsarsenal fand natürlich sehr großen Anklang bei den zahlreich erschienen Besuchern!

Pandurpanzer, Kranfahrzeug, Militärpolizeifahrzeuge, Iveco Mehrzweckfahrzeug sowie ein Hubschrauber rundeten das tolle Programm ab!

Für die kleinsten Besucher war auch ein Babyhund der Heereshundestaffel zu bewundern!

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt! Nicht fehlen durfte dabei die friedlichste Kanone der Welt....die Gulaschkanone!!

Das ARWT Team rund um Brigadier Mag. Michael Janisch haben den Besuchern wirklich einen großen Einblick in ihre, normalerweise im Verborgenen, Arbeit gewährt!

Ohne Forschung, Entwicklung und technische Expertisen des ARWT wären die reibungslosen Abläufe beim Österreichischen Bundesheer nicht gewährleistet!

Man kann nur hoffen, dass man bald wieder in der Haidestrasse 8 eine so tolle Veranstaltung besuchen darf!

Wo: Heeresgelände, Haidestraße 8, 1110 Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Das Leopoldstädter Fleckerl aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.